Archiv für Februar 2016

Ein Schiff auf dem Acker und 30 Grad im Februar…verquere Welt!?…

28. Februar 2016 | Von

Pin It …Zugegeben im ersten Moment hört sich das ganz schön verrückt an. Kennt man aber die Geschichte dazu, relativiert sich der „Grad an Verquertheit“ ganz rasch. Also beginnen wir einmal ganz von vorne: Als 1983 bei Ölbohrungen in Erding kein Öl, sondern warmes Wasser hervorsprudelte, gab es einen Mann mit einer Vision. Im Kopf

[weiterlesen …]



Das „Mountain Resort Feuerberg“ – ein Paradies auf der Gerlitzen Alpe

20. Februar 2016 | Von

Pin It Seit Ewigkeiten bin ich das erste Mal wieder auf Skiern unterwegs und genieße eine Abfahrt nach der anderen und immer wieder nette Gespräche in der Sesselbahn nach oben. „Ach im Mountainresort sind sie untergebracht?! Ja, da sind immer alle begeistert!“, sagt ein netter älterer Herr neben mir im Lift. Recht hat er, ich

[weiterlesen …]



Eine Hommage an Udo und eine Ehre für den Blog – der „Amigo de Espana 2015“

19. Februar 2016 | Von

Pin It Heute ist es genau ein Jahr her, dass Udo uns verlassen hat und nach wie vor wird er mehr von uns vermisst, als es Worte ausdrücken können. Trotzdem erfüllt es uns mit Freude, dass er nicht nur in unseren Herzen weiterlebt, sondern sich mit seiner typisch hingebungsvollen Art auch auf eine ganz andere Weise verewigt hat. Seit Dezember

[weiterlesen …]



„smooth as silk“ mit Thai Airways

9. Februar 2016 | Von

Pin It mehr als Mittel zum Zweck… In meinem letzten Thailandbericht habe ich darüber geschrieben was man braucht, um nach fast 12 Stunden Flug und 6 Stunden Zeitverschiebung, trotzdem erholt im Urlaub anzukommen…und vor allem wieder zurück. Wer kennt es nicht, nach einem tiefenentspannten Urlaub macht man sich auf den Weg zum Flughafen und freut

[weiterlesen …]



Thailand statt Botox – Six Senses Yao Noi vereint Tradition und neueste Diagnose-Technologie!

4. Februar 2016 | Von

Pin It Der meist gehörte Satz nach meiner Thailand Reise war „Du siehst so gut und erholt aus, was hast du nur gemacht!?“ Und obwohl ich selbst sagen muss, dass der Blick in den Spiegel derartige Aussagen bestätigte, hört sich mein Programm erstmal ganz und gar nicht nach einer Erholungs- Reise an. Fast 12 Stunden

[weiterlesen …]



Schwedisch Lappland – eine Reise in Europas letzte Wildnis …

4. Februar 2016 | Von

Pin It … oder mit Flycar in einen Traum aus Eis und Schnee! Noch nie habe ich ein Land in Europa erlebt, das ursprünglicher, mehr mit der Natur verbunden und gegensätzlicher als Schwedisch Lappland ist. Schwedisch Lappland ist ein riesiges Gebiet aus arktischer Tundra, Wäldern, Bergen, Gletschern, Flüssen und Seen. Es liegt fernab der Zivilisation

[weiterlesen …]



Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen