Blogparade „Die besten Tipps für Städtetrips“.

10. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Sonstiges, Tipps & Sonstiges

Bremen-Weekend zu gewinnen.

Die Blogparade ist beendet. Wir haben uns riesig über die zahlreiche Teilnahme und die tollen Tipps gefreut.
Per Zufallsprinzip haben wir heute den Gewinner des „Bremen Wochenendes im Raddisson Blu Hotel“ ermittelt.
Gewonnen hat Frau Tanja K. aus K., herzlichen Glückwunsch!

Verschiedene Studien und die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, es ist out einen einzigen langen Jahresurlaub zu machen.
Der Trend geht hin zu mehreren kürzeren Urlauben im Jahr.
Besonders beliebt sind Städtereisen. Architektur, Kultur und Gastronomie locken die Kurzurlauber in die Städte.
Berlin, Paris, London und Rom führen die Liste der beliebtesten Reiseziele der Deutschen für Städtetrips an. Doch es gibt zahlreiche andere große und kleine Städte, die einen Kurztrip lohnen.

Turin
Turin wird ein immer beliebteres Ziel für einen Städtetrip.

Was bevorzugst du? Lieber idyllische Kleinstadt mit bewegter Geschichte und viel Natur rund herum oder internationale Metropole?
Wo hat es dir besonders gut gefallen? Kennst du tolle Insidertipps für eine Stadt?
Nimm an unserer Blogparade „Tipps für Städtetrips“ teil und verrate uns und den Lesern deine (Geheim-) Tipps für einen Städtetrip.

Heidelberg
Heidelberg zieht das ganze Jahr über zahlreiche Besucher an.

Unter allen volljährigen Teilnehmern verlosen wir in Kooperation mit der PR Agentur Society Relations und dem Radisson Blu Hotel Bremen ein tolles Bremen Weekend.
Bestehend aus einer Übernachtung für zwei Personen im Doppelzimmer des Radisson Blu Hotels Bremen inklusive Superbreakfast und Dinner inkl. Getränken im Restaurant „The Lobby“ (Gültigkeit des Hotelgutscheins bis 31. Mai 2015).

Radisson Blu Hotel Bremen
Radisson Blu Hotel Bremen. (Foto: Society Relations)

So funktioniert die Blogparade „Die besten Tipps für Städtetrips“:

  • Verfasse im Zeitraum 11.10. 2014 bis 09.11.2014 auf deinem Blog einen Beitrag zum Thema Städtetrips.
  • Weise in deinem Beitrag auf die Blogparade hin und verlinke auf die Blogparade.
    (http://www.jo-igele.de/blogparade-die-besten-tipps-fuer-staedtetrips/)
    (Bsp.: Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade „Die besten Tipps für Städtetrips“ des Jo Igele Reiseblogs teil.)
  • Schreibe in den Kommentaren unter diesem Beitrag einen Kommentar in dem du auf deinen Artikel hinweist und darauf verlinkst.
    (Bsp.: In meinem Beitrag zur Blogparade „Tipps für Städtetrips“ auf (Link zu deinem Blogbeitrag) verrate ich dir warum mein liebstes Ziel für einen Städtetrip Hamburg ist.)
  • Alle Teilnehmer an der Blogparade werden von mir anschließend in diesem Beitrag und in meinem abschließenden Beitrag im November verlinkt.

    Teilnehmen kann an der Blogparade jeder der einen Blog schreibt. Die Teilnahme ist nicht auf Reiseblogs beschränkt.
    Wer keinen eigenen Blog betreibt kann an der Verlosung teilnehmen, indem er seinen besten Tipp für einen Städtetrip als Kommentar unter diesen Beitrag postet.

    Das Bremen-Weekend wird unter allen volljährigen Teilnehmern nach Beendigung der Blogparade (09.11.2014), zeitnah nach dem Zufallsprinzip verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Mit etwas Glück wartet auf dich ein Wochenende im Radisson Blu Hotel Bremen.
    Stylish, modern, herzhaft und herzlich liegt das Radisson Blu Hotel, Bremen ideal in der schönen Altstadt der Hansestadt zwischen Weser und Marktplatz. Flanieren, shoppen, genießen oder nach einem ereignisreichen Tag im hoteleigenen Active Club mit Pool, Sauna und Fitnessbereich nach Lust und Laune ausspannen. Das Radisson Blu ist der neue place to be im Norden.

    Pulsierendes Herzstück des Radisson Blu Bremen ist THE L.O.B.B.Y., das neue, lässige Lifestyle-Restaurant im 15 Meter hohen gläsernen Atrium.
    New York City Meatpacking District trifft hier auf modernen Bremer Lifestyle. Inspiriert durch die amerikanische Steak- und Burgertradition bietet THE L.O.B.B.Y. eine authentische, frische Produktküche und kommunikative Atmosphäre.

    Radisson Blu Bremen
    THE L.O.B.B.Y im Radisson Blu Bremen. (Foto: Society Relations)

    Edle graue und fliederfarbene Farbtöne mit hellen holzfarbenen Kontrasten dominieren die 235 komfortablen Zimmer und Junior Suiten im Radisson Blu Hotel, Bremen. Es gibt individuell regulierbare Klimaanlagen, Zimmersafe, Flatscreen-Fernseher mit Pay-TV und überall inkludierten WLAN-Anschluss. Die Business Class Zimmer und Suiten bieten zusätzlich eine Nespresso®-Kaffeemaschine und Bademäntel mit Slippern.
    Morgens wartet dann ein besonders reichhaltiges Super Breakfast Büffet.

    Radisson Blu Bremen
    Radisson Blu Hotel Bremen. (Foto: Society Relations)

    Ein tolles Hotel und ein toller Preis. Wir drücken dir die Daumen. Vielleicht treffen wir uns ja dort.
     

    Mehr zum Radisson Blu Hotel und zu Bremen als Städtereiseziel findest du in Kürze auf unserem Blog Kurze Trips.
     

    Folgende Blogs haben sich bisher an der Blogparade beteiligt:
    Reiseblog planetenreiter.de mit Die 10 besten Tipps für Städtetrips
    Reiseblog KindundKoffer.com mit Meine Tipps für Städtetrips – New York, Rom, Prag und Paris.
    Reisefieber auf pagewizz.com mit Weihnachten in London.
    Reise- und Fotografieblog reisen-fotografie.de mit Städtereise Tipp Genf
    Reisemagazin pinkbigmac.com mit Der ultimative Kofferpacken-Tipp.
    Webseite „Immer wieder Italien“ mit Städtetrip Lissabon im Winter.
    Reiseblog smartfamilytravel.de mit Bangkok by Bike.
    Premium Reiseblog reiseworldtv.de mit Very british, Mini Tour durch London.
    Familienreiseblog patotra.com mit Luzern – viel mehr als das…
    Thomas Cook Reiseblog mit Frankfurt am Main Cityguide.
    Reiseblog smile4travel.de mit Warum Brügge ein Zoo ist.
    Audiotravels Henry Barchet mit Budapest – Wasserschach und Weihnachtskuchen.
    Schnick, Schnack, Schnuck Blog mit Bergen, Kristiansund und Trondheim – Städtetrips in Norwegen.
    Neckermann Reisen Blog mit Dresden Cityguide mit Insidertipps.
    Reiseblog opjueck.de mit 10 Tipps für einen Städtetrip.
    Reiseblog der Reisefedern mit Städtereise: 11 Tipps für Erfurt
    Reiseblog Trolley-Tourist mit Bremen-Rathaus und Roland.
    Wellness-Blog Spaness mit Wellnessfeeling in Lieblingsstädten.
    Blog „Moose around the world“ mit 10 Tipps für eine Städtetour nach Dresden.
    Reiseblog Lieblingsplätze.com mit Wochenendtrip nach Amsterdam.
    Blog Herbst & Wintertrends mit Budapest.
    Reiseblog „takly on tour“ mit Lissabon – Auf einen Blick.
    Reiseblog Ferngeweht.de mit 24 Stunden Budapest – Die Highlights.
    Blog Helenes Welt mit Mein Tipp…..Berliner Städtetrip.
    Reiseblog Zauberhaftes Anderswo mit Barcelona – Tipps für eine Städtereise.
    Blog „Volle Lotte“ mit Göteborg erleben – Tipps für die Stadt und Umgebung und mit Göteborg erleben – Tipps für die Stadt und Umgebung (Teil 2).
    Reiseblog „Genuss Touren“ mit Marrakesch – sich einfach treiben lassen.
    Urlaub online Buchen mit Nizza – die Hauptstadt der Côte d’Azur.
    dtnbx Blog mit MOIN MOIN! Ein Wochenende in Hamburg.
    Blog Heldenwetter mit ZAGREB {SOMMERURLAUB 2014}.
    Der Beutelwolf Blog mit Erfurt: Kirchen, Theater, die Küche Thüringens und natürlich Tiere.
    Reisemagazin Latainamerika mit Montevideo – die besten Tipps für eine Städtreise in Südamerika.
    „Immer wieder Italien“ mit Städtetrip: Venedig im Winter.
    Nick`s Reiseblog mit 3 Tage Städtetrip nach Wismar mit Familie.
    Blog Travelphilia mit “KLEIN-AMSTERDAM”: In und um Münster mit dem Fahrrad unterwegs.
    Reiseblog „Itchy Feet-isch“ mit 5 x Sydney.
    Fernwehge Blog mit Aachen – der perfekte Ausgangspunkt für einen Städtetrip nach Maastricht, Brüssel & Antwerpen.
    Packlisten.org mit Where not to go – 4 Städte, die du NICHT sehen brauchst.
    Reiseblog Trip-Tipp mit Kiezmacken in Berlin …
    Average Pony Blog mit Fahr mal nach …Ayutthaya!
    Wellness-Bummler Blog mit Hansestädten auf der Spur: Buxtehude.
    Blog „Darüber spricht Tobi“ mit Berlin Tag und Nacht – 4 Tage in der Hauptstadt.
    Reiseblog travelexperience.ch mit Ein Winter-Weekend in Zürich.
    Travellerblog mit Berlin – meine ultimativen Tipps.
    Parkvogel Blog mit Kurztriptipp Arnheim.
    Travelschick Blog mit Ich liebe Stuttgat. Wirklich. Und ihr?
    Testfactory Blog mit Hamburg – 5 Tipps für kostenlose Erlebnisse.
    Blog Reiseaufnahmen mit Dyker Heights in New York: wo Weihnachten zu Hause ist.
     
     

    Jo Igele Reiseblog – Reiseberichte und Reisetipps

     

    Über den Author

    Udo Udo Weisner (†19.02.2015) - Reiseblogger / Travelblogger
    Zusammen mit meiner Frau Sonja bereise ich die Welt. Wir kennen und lieben die ganze Palette des Reisens von Pauschal bis individual und von Abenteuer bis teuer. Auf unserem Reiseblog / Travel Blog (http://www.jo-igele.de) veröffentlichen wir unser persönliches Reisetagebuch und lassen unsere Leser an unseren Reisen teilhaben.

    Schlagworte: , , , , ,

    129 Kommentare auf "Blogparade „Die besten Tipps für Städtetrips“."

    1. trixi sagt:

      wir sind gerade erst online gegangen mit unserem blog.
      in der kategorie „places“ findet ihr regelmäßig beiträge zu unseren lieblingsstädten und geheimtipps – exklusiv von uns getestet! perfekt für das nächste we mit eurem besten freundinnen!
      http://www.amigaprincess.com/category/places/

    2. Tanja sagt:

      Mal schauen, ob noch jemand später dran ist als ich. Gerade noch rechtzeitig ging eben mein Beitrag live, ein Tipp für einen weihnachtlichen Städtetrip in New York, genaugenommen in den Dyker Heights:
      http://www.reiseaufnahmen.de/amerika/dyker-heights-in-new-york-wo-weihnachten-zu-hause-ist

      Viele Grüße,
      Tanja

    3. […] Weihnachtstipps? Dann schau auf dem Blog von Jo Igele vorbei, dort läuft gerade eine Blogparade zu “Die besten Tipps für Städtetrips”, an der auch dieser Beitrag teilnimmt und lass dich von noch mehr Reisebloggergeschichten […]

    4. regina sagt:

      Hallo ihr beiden, fast auf den letzten Drücker habe ich es geschafft. Ich widme meinen Beitrag meiner Heimatstadt Stuttgart.
      http://travelschick.de/ich-liebe-stuttgart-wirklich-und-ihr/
      Die Blogparade ist echt super, und die vielen Beiträge liefern echt tolle Ideen für weitere Städte Trips, auch vor allem ist das eine oder andere dabei, womit ich mich noch nie beschäftigt habe. z.B. Erfurt.
      Viele liebe Grüße
      Regina von travelschick.

    5. […] so besser, dass Udo und Sonja von Jo Igele gerade eine Blogparade zum Thema Städtereisen ins Leben gerufen haben. Da springe ich doch direkt auf und nehme mir mal Stuttgart […]

    6. Sibylle Fertig sagt:

      eine tolle Stätte Reise klar ich versuche mal sie zu inspirieren 😉
      ich würde Wien oder Prag oder Sauerland oder Dorsten oder Marl oder Oberhausen und vieles mehr vorschlagen 😉 Dorsten ,Marl und Oberhausen hat tolle Orte und tolle Sehnswürdigkeiten sie haben aich tolle Museums und Gedänkstätten soe wie Parks und ein Schloß in Lembeck 😉 … Auch Sauerland bietet Schloß und Burg Ruinen alles wunderschön und auch schon gesehen nur Wien und Prag war ich selber noch nicht aber möchte ich gern mal hin 😉 … Ich würde mich freuen wenn sie mir antworten was sie davon halten 😉 wenns geht verlinken weil ich nicht oft online bin …
      Ich hoffe ich konnte etwas dazu beitragen 😉 lg Sibylle

    7. Nike sagt:

      Hallo Udo,
      unseren Beitrag zur Blogparade findest du hier: http://www.parkvogel.de/blog/kurztriptipp-arnheim/
      Liebe Grüße aus Düsseldorf,
      Nike

    8. […] ich mit diesem Beitrag, der schon lange auf meiner To-Do Liste stand, bei Udos Blogparade: “Die besten Tipps für Städtereisen” teil Der Weg lohnt auch für Dich, mein lieber Leser – denn dort finden sich […]

    9. Tobias Mattl sagt:

      In meinem Beitrag zur Blogparade „Tipps für Städtetrips“ auf (http://www.xn--darber-spricht-die-welt-epc.de/berlin-tag-und-nacht-4-tage-in-der-hauptstadt/) verrate ich, was ich euch in Berlin empfehlen kann und warum ich gerne nach Berlin reise.

      Da ich noch nie in Bremen war, lasse mich gerne auch von Bremen überzeugen und werde meine Erfahrungen natürlich weitergeben 😉

    10. […] UPDATE: Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade „Die besten Tipps für Städtetrips“ des Jo Igele Reiseblogs teil. […]

    11. Henning sagt:

      Also ich kann Budapest nur empfehlen!

      Günstig, gute Bar- und Clubszene, tolle Bäder und die Leute sind sehr offen, auch wenn es politisch ja momentan nicht so dolle aussieht…

      Muss ich jetzt einen fremden Blog verlinken (sofern ich das überhaupt darf)?

    12. Inge Jucker sagt:

      Hallo, lieber Udo!
      Lieber spät als gar nicht…! Soeben sind meine Tipps für ein frostiges Weekend in Zürich fertig geworden. Es hat aber auch Schönwettertipps 😉 Zu finden sind sie unter: http://www.travelexperience.ch/html/news-details/article/ein-winter-weekend-in-zuerich/
      Ganz herzlichen Dank und liebe Grüsse
      Inge

    13. Vielen Dank, lieber Udo für diese schöne Idee der Blogparade.
      Natürlich darf der Wellness-Bummler mit ein paar ausgefallenen Städtereise-Tipps nicht fehlen.

      Deutschland hat viele schöne Ecken und auch kleine Städtchen mit einem ganz besonderen Flair.
      Für mich ging es dieses mal nach Buxtehude, eine alte Hanseestadt.
      http://wellness-bummler.de/hansestadt-buxtehude/

      Sonnige Grüße aus der Wellness-Bummler Redaktion
      Katja

      • Udo sagt:

        Vielen Dank für deinen Beitrag zur Blogparade Katja und viele liebe Grüße.
        Ich wünsche dir eine interessante Israelreise. Bis bald mal wieder.
        Udo

    14. […] Thema ein bisschen mehr Bedeutung zukommen zu lassen, haben wir diesen Bericht bei der aktuellen Blogparade über Städtereisen bei Jo-Igele […]

    15. Maren sagt:

      Hallo,
      was für eine schöne Idee! Ich habe mich für ein etwas ferneres Ziel entschieden und über Ayutthaya in Thailand geschrieben – eine meines Erachtens nach von Touristen ziemlich unterbewertete Stadt.

      http://averageunicorn.blogspot.de/2014/11/fahr-mal-nach-ayutthaya.html

      Viele Grüße
      Maren

    16. Jasmin sagt:

      Hallo Udo,
      ich bin deine Blogparade etwas anders angegangen und habe über 4 Städte geschrieben, die man nicht zu besuchen braucht: http://www.packlisten.org/4-staedte-die-du-nicht-sehen-brauchst/
      Ich bin nicht so der Städtetrip-Fan und habe deshalb für die Städte Alternativen beschrieben.
      Viele Grüße aus Leipzig
      Jasmin

      • Udo sagt:

        Hallo Jasmin,
        das ist ist mal eine ganz andere Sichtweise des Themas. Danke für deinen Beitrag und viele Grüße aus dem Süden der Republik.
        Udo

    17. Silja sagt:

      Eine sehr schöne Blogparade. Ich habe schon einige tolle Tipps gefunden und habe mir gedacht, dass ich da doch auch etwas beisteuern kann.
      Hier mein Beitrag: http://fernwehge.blogspot.de/2014/11/aachen-ausflug.html

    18. […] wird sie vom Blog Jo-igele.de und sie läuft noch bis zum 09. November 2014. Es geht um Städtereisen und laut dem Blog dort sind […]

    19. […] dem Thema “Die besten Tipps für Städtetrips” auf dem Blog von Sonja und Udo Weisner (www.jo-igele.de) hat es mir viel Spass gemacht, diesen kleinen nicht überzubewertenden Miniratgeber zu entwerfen. […]

    20. Sandra sagt:

      Hallo Udo! Augenzwinkernd habe ich diesen kleinen Berlinratgeber getippt. Danke für die tolle Idee Deiner Blogparade. Hat Spass gemacht. Lg Sandra
      http://tripp-tipp.de/?p=440

    21. Jule sagt:

      Hier findest du unseren Beitrag zur Blogparade http://dietestfactory.blogspot.de/2014/10/hamburg-5-tipps-fur-kostenlose.html „Hamburg – 5 Tipps für kostenlose Erlebnisse“

      Liebe Grüße

      Jule

      • Udo sagt:

        Danke für deine Hamburg-Tipps Jule.
        Viele Grüße vom Flughafen München.
        Udo

        • Jule sagt:

          Hallo Udo,

          ich habe gesehen, dass du einige Blogs, die an der Parade teilnehmen in deinem Post zur Blogparade nachträglich verlinkst. Gibt es einen Grund dafür, dass du unseren Beitrag nicht verlinkt hast? Verlinkst du evtl. nur Reiseblogs?

          Liebe Grüße aus der Uni

          Jule

    22. Katie sagt:

      Moin Udo!
      Sooooo viele neue Tipps! Da stöbere ich saugerne durch!
      Mein Beitrag zu deiner Blogparade geht nach Australien ins schöne Sydney. Die Stadt ist immer eine Reise wert.
      http://itchyfeetish.blogspot.de/2014/10/5-x-sydney.html

      Viele Grüße
      Katie

    23. […] diesem Artikel nehme ich an der Blogparade des Jo Igele Reiseblogs zum Thema “Die besten Tipps für Städtetrips” teil. Ich freue mich auf viele weitere […]

    24. Nick sagt:

      Hallo Udo,
      ich wollte eh etwas über unseren letzten Städtetrip schreiben. Bei uns ging es in die Hansestadt Wismar und passt direkt zu Deinem Blogparaden Thema. Da mache ich doch direkt mal mit.
      Hier der Link: http://www.reisen-sehenswuerdigkeiten.de/2014/10/wismar-staedterreise-mit-familie.html

      Viele Grüße

    25. http://italienreisen.jimdo.com/aktuelles/
      Hier findet ihr meinen zweiten Beitrag zu eurer Blogparade.
      Dieses Mal Venedig (Winter/ Silvester).
      LG von Renate

    26. Martin sagt:

      Hallo Sonja und Udo, ich stelle euch einmal „meine“ Stadt vor. Montevideo liegt zwar nicht gerade um die Ecke, aber für Südamerika Einsteiger ist sie wegen ihrer Ruhe und Beschaulichkeit wie geschaffen. Dazu gibts tolle Strände mitten in der Stadt und Fleischliebhaber wollen hier nicht mehr weg. Das garantiere ich. Warum? Das zeigt euch ein Video in meinem Beitrag
      http://www.lateinamerika-reisemagazin.com/2014/10/28/montevideo-die-besten-tipps-fur-eine-stadtreise-sudamerika/
      Grüsse aus Uruguay Martin
      PS. Falls jemand kommen möchte, ich helfe gern bei der Organisation der Reise

    27. […] Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade „Die besten Tipps für Städtetrips“ des Jo Igele… […]

    28. Martin sagt:

      In meinem Beitrag zur Blogparade geht es um Erfurt: Kirchen, Theater, die Küche Thüringens und natürlich Tiere…: http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/2014/10/blogparade-die-besten-tipps-fuer-staedtetrips/

    29. Ariane sagt:

      Schöne Idee für eine Blogparade – und danke für die tolle Verlosung! Eine Bremen-Reise wäre natürlich ganz fantastisch 🙂

      Mein Blogpost zur Parade hat die wunderschöne, aber oft unterschätzte Stadt Zagreb zum Thema: http://www.heldenwetter.de/2014/10/staedtereise-zagreb-kroatien.html

      • Udo sagt:

        Hallo Ariane,
        Zagreb war bisher noch nicht vertreten. Danke für deinen Beitrag zur Blogparade „Die besten Tipps für Städtetrips“ und viele Grüße vom Bodensee.
        Udo

    30. Danny sagt:

      Hallo Udo,

      ich war vor Kurzem in Hamburg und bin noch immer etwas verliebt, daher empfehle ich natürlich diese große wunderbare Stadt, nah am Wasser und mit vielen tollen Dingen, die es zu entdecken gibt!
      Mein Beitrag dazu: http://dtnbx.com/2014/10/26/ein-wochenende-in-hamburg/

      Lieben Gruß,
      Danny

    31. […] Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade “Die besten Tipps für Städtetrips” des Jo Igele Reiseblogs […]

    32. Unser Beitrag soll allen Reisehungrigen Gusto auf Nizza – die Hauptstadt der Côte d’Azur machen:

      http://www.urlaub-online-buchen.org/staedtereise/frankreich/nizza.html

    33. Hallo Udo,

      mein Beitrag führt nach Marrakesch – nur vier Stunden Flug und man ist in einer anderen Welt. Ideal für ein langes Wochenende in der Sonne – gerade wenn es hier jetzt etwas ungemütlich wird.

      http://www.genuss-touren.com/marrakesch-sich-einfach-treiben-lassen/

      Viele Grüße

      Daniela

      • Udo sagt:

        Danke für deinen Beitrag Daniela. Marrakesch ist ein echtes Highlight unter den Städten dieser Welt.
        Ich liebe die Atmosphäre auf dem Djeema el Fna und in den Souks.
        Viele Grüße
        Udo

    34. […] Artikel ist ein Beitrag zur Blogparade Die besten Tipps für Städtetrips von Jo Igele […]

    35. Volle Lotte sagt:

      Hallo,

      oh unser Urlaub besteht in diesem Jahr nur aus Städtereisen. Hamburg, Berlin, München und soeben zurück aus Zürich gibt es da einiges zu erzählen. Ich habe mich aber für Göteborg entschieden und hoffe Euch gefällt mein Beitrag. Da es für eine Post zu lang war, habe ich mein Bericht auf zwei geteilt, ich hoffe das ist okay.

      http://www.vollelotte.blogspot.de/2014/10/goteborg-erleben-tipps.html
      http://www.vollelotte.blogspot.de/2014/10/goteborg-erleben.html

      Ein tolle Sammlung kommt hier zusammen und ich werde mich sicherlich für unsere nächsten Reisen einiges aufschreiben.

      LG Silvia

      • Udo sagt:

        Hallo Silvia,
        vielen Dank für deinen umfangreichen Beitrag über Göteborg. Die Zweiteilung ist selbstverständlich ok.
        Viele Grüße vom Bodensee
        Udo

    36. Heidi sagt:

      Hallo zusammen!

      Mein 1. Tipp: Barcelona – definitiv sehenswert und vielseitig, perfekt für einen Städtetrip.
      Weitere Tipps findet ihr auf Karinas Blog Zauberhaftesanderswo.de, auf dem ich einen Gastbeitrag von unserem gemeinsamen Trip in die Hauptstadt Kataloniens veröffentlichen durfte und der damit an eurer Blogparade teilnimmt.

      Hier geht es zu den Barcelona-Tipps und schönen Fotos: http://www.zauberhaftesanderswo.de/barcelona-ein-rundumblick/

      Viele Grüße!
      Heidi

    37. […] ganz persönliche Tipps für einen Kurztrip nach Barcelona. Mit diesem Beitrag nehmen wir an der Blogparade „Die besten Tipps für Städtetrips“ des Jo Igele Reiseblogs teil. Viel Spaß beim Lesen, […]

    38. Lieber Udo,
      ich habe auf meinem blog über meine Lieblingsstadt Berlin geschrieben, ich möchte damit gerne an deiner Blogparade „Tipps für Städtetrips“ teilnehmen.
      http://petrahelene.blogspot.de/2014/10/mein-tipp.html
      Ich freue mich dabeizusein und es hat Spaß gemacht euch meine Lieblingsstadt und meine Geheimtipps in Berlin zu zeigen, liebe Grüße an alle

      Petra Helene

    39. Irmtraud Liedtke sagt:

      Ich mache gerne Städtekurztrips – oft reise ich mit der Bahn an und nehme mein Rad mit. Ich finde es toll, dass so viele Städte sich mehr und mehr auf die Radentdecker einrichten. Gerne würde ich auf diese Weise auch Bremen entdecken, was ich noch nicht kenne – obwohl das Gute sicherlich oftmals so nah liegt.
      Beteiligen möchte ich mich mit einem Tipp, der mir sehr nah liegt, da ich ein Fan von Udo Lindenberg und seinen Liedern bin. Seine Geburtsstadt Gronau nahe der holländischen Grenze ist eine Radentdeckung und eine kulturelle Entdeckung wert. Es gibt dort das einzige Rock ’n‘ Pop Museum Deutschlands auf dem Udo-Lindenberg-Platz 1. Es zeigt und läßt hören die gesamte Entwicklung der Popmusik und der Rockmusik. Es ist ein Augen- und ein Ohrenschmaus.

    40. Meine Entdeckung des letzten Jahres: Budapest!
      Danke für diese schöne Blogparade, durch die ich auch mal eine Stadt in den Fokus genommen habe statt sonst vorrangig Natur 🙂 Hier geht’s zu meinen Tipps für einen Kurztrip nach Ungarn: http://www.ferngeweht.de/ein-tag-budapest-highlights/
      Zu einem Tag in Bremen würde ich natürlich auch nicht nein sagen …

      • Udo sagt:

        Danke für deinen Beitrag Sabine.
        Budapest hatte ich bisher noch gar nicht im Fokus.
        Ich denke das muss ich mir doch auch mal ansehen.
        Grüße vom Bodensee
        Udo

    41. […] über Budapest gemacht habe, liegt vor allem an Sonja und Udo, die in ihrem Jo Igele Reiseblog zur Blogparade “Die besten Tipps für Städtetrips” aufgerufen hat. Danke für den Anstoß, doch […]

    42. Tanja sagt:

      Hallo ihr beiden.
      Weil ich das Thema für eine Blogparade so klasse finde, schließe ich mich spontan einfach mal an.
      Ich war letzte Woche in Lissabon und so habe ich im Anschluss an meinen Reisebericht mal eben flott meine Informationen zusammengestellt.
      So heißt mein Thema für eure Parade: Lissabon – Auf einen Blick.
      http://www.takly.de/aufeinenblick-lissabon/

      Herzliche Grüße
      Tanja

    43. […] diesem Beitrag nehme ich an der tollen Blogparade „Die besten Tipps für Städtetrips“  vom Reiseblog “Jo Igele” […]

    44. Stephie sagt:

      Hallo ihr zwei,

      ich war Anfang Oktober in Amsterdam und es war ein ganz wunderbarer Städtetrip. Mit meinem Bericht über die Hauptstadt der Niederlande nehme ich gern an eurer Blogparade teil: http://www.lieblingsplätze.com/amsterdam

      Viele Grüße aus Hamburg
      Stephie

    45. […] diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade “Die besten Tipps für Städtetrips” des Jo Igele Reiseblogs […]

    46. Anke sagt:

      Hallo ihr Zwei,
      wir haben auch einen Beitrag für diese tolle Blogparade dabei, nämlich 10 tolle Tipps für eine Städtereise nach Dresden. Dabei gibts weitaus mehr als nur die Klassiker rund um Frauenkirche, Zwinger & Co. http://www.moosearoundtheworld.de/10-tipps-fuer-eine-staedtetour-nach-dresden/
      Wir sind ganz gespannt auf die anderen tollen Beiträge hier und wünschen euch einen tollen sonnigen Sonntag.

      Viele Grüße
      Anke & Thorsten

    47. Marc sagt:

      ich verfüge über keinen Blog, möchte jedoch folgende Empfehlungen aussprechen:

      in Rom waren wir ua. mal im http://lordbyronhotel.com/ ein traumhaftes Boutique Hotel, wo alt und modern zusammentreffen. (nicht direkt Zentrum)

      Mallorca gibt es bekanntlich auch mehr wie Ballermann, für ein verlängertes Wochenende, in optimaler Verkehrsanbindung (via de Cintura), da nur wenigen Fahrminuten von City UND Flughafen, aber in absoluter Villengegend – mit Golfplatz direkt am Hotel. http://www.sheratonmallorcagolfhotel.com/de

      Dedon Island – http://www.dedonisland.com/en/

    48. Tanja sagt:

      Hallo ihr Zwei, gern nehme ich an eurer Blogparade tei. Ich besuche gerne die Metropolen dieser Welt, doch mein Herz schlägt gerade auch dafür, die kleinen Städte, die nicht so bekannt sind zu besuchen und zu entdecken. Ich hab in meinem Blogbeitrag mal drei dieser „Entdeckungen“ in Deutschland vorgestellt… http://www.spaness.de/blog/kurzurlaub-in-der-stadt/ – jede hat so ihren ganz eigenen Charme und Reiz. Ich freue mich natürlich, wenn mir auch noch mehr Städte mit diesem „ist zwar eine unbekanntere Stadt – aber mußt du unbedingt sehen“ Faktor empfohlen werden. In diesem Sinne allen Teilnehmern und natürlich auch dir und Sonja ein schönes Wochenende. 🙂

    49. Helga sagt:

      Hallo, ich komme aus Bremen und nehme natürlich gerne an der Blogparade teil. In meinem Beitrag, http://trolley-tourist.de/bremen-rathaus-und-roland/ und einigen anderen Beiträgen aus der guten Stube von Bremen kann der Gewinner sich schon mal einstimmen auf Bremen. Das Radisson Blu liegt an der Böttcherstrasse und am Marktplatz.
      Falls ich gewinne, stifte ich den Preis für die nächste Blogparade.
      Moin aus Bremen
      Helga

    50. Lieber Udo, tolle Idee. Ich habe auch etwas über Erfurt gebloggt, das passen könnte. http://reisefeder-blog.com/2014/10/14/stadtereise-11-tipps-fur-erfurt/
      Viel Erfolg noch mit der Aktion
      Andrea

    51. Berlin, Genf oder Wien? In Europa gibt es viele tolle Ziele für Städtetrips. Meine Tipps, wie man möglichst viel aus seiner Wochenendreise macht – und wie man möglichst oft im Jahr eine Stadt erkunden kann: 10 Tipps für einen Städtetrip.

    52. Wir waren in Norwegen und haben Tipps für 3 kulinarische Ständtetrips im Gepäck: Bergen, Kristiansund und Trondheim

      http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2014/10/13/bergen-kristiansund-und-trondheim-3-kulinarische-staedtetrips-in-norwegen/

    53. […] diesen Vorzeichen sind auch unsere Tipps für Städtetrips entstanden, die sich gleich in eine Blogparade zum Thema […]

    54. Stefanie D. sagt:

      Die gläserne Manufraktur, das Blaue Wunder und die Pfunds Molkerei sind nur drei Highlights, die bei einer Städtereise nach Dresden nicht als Programmpunkt fehlen dürfen.

      Mit unserem Cityguide für Dresden nehmen wir deshalb sehr gerne an der Blogparade teil:

      http://www.neckermann-reisen.de/blog/cityguide-dresden/

      Damit die Insidertipps auch leicht zu finden sind, hat Dani sie in einer GoogleMap zusammengefasst.

      Viele Grüße
      Steffi

    55. Henry sagt:

      Mein Tipp zum Hören:
      Wasserschach und Weihnachtskuchen – Budapest im Winter
      Wer in der Vorweihnachtszeit in Mitteleuropa einen Städtetrip plant der denkt nicht unbedingt an einen Badeurlaub. In Budapest aber kann man beides verbinden, nämlich auch in den kalten Monaten im Freien schwimmen und danach die ungarischen Weihnachtsspezialitäten in einem der vielen Cafehäuser genießen. Audiotraveller Henry Barchet hat dies bei seinem Rundgang durch Budapest erlebt.

    56. […] Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade „Die besten Tipps für Städtetrips“ des Jo Igele… […]

    57. Steffi sagt:

      Nicht zuletzt seit „Brügge sehen und sterben“ ist das belgische Städtchen ganz weit oben auf vielen Städtereisen-Bucketlists. So wundert es nicht, dass an manchen geschäftigen Tagen mehr Touristen in der Innenstadt von Brügge unterwegs sind als es Bewohner (20.000) im Innenstadtkern gibt.

      Doch Brügge geht auch anders! Warum mich Brügge nicht nur an in Freilichtmuseum, sondern auch an einen Zoo erinnert und warum es auf dem Grote Markt und auch sonst nirgendwo Tauben gibt, verrate ich in meinem Blog-Post

      http://smile4travel.de/europa/roadtrip-belgien-bruegge/

      mit dem ich gerne an dieser Blogparade teilnehmen möchte.

      Viele Grüße
      Steffi

      • Udo sagt:

        Brügge sehen ja, aber sterben muss nicht unbedingt sein.
        Aber ernsthaft, Brügge steht auch noch auf meiner Bucketlist.
        Vielen Dank für deinen Beitrag Steffi.
        Grüße
        Udo

    58. Stefanie D. sagt:

      Frankfurt am Main ist dank seines Flughafens für Reisende aus aller Welt ein Begriff. Die Skyline, das Bankenviertel und die Alte Oper strahlen ein Großstadtflair aus, das in Deutschland einzigartig ist. Doch was bietet Frankfurt darüber hinaus?

      In unserem Cityguide gibt Autorin Nicki viele Tipps, die einen Besuch in Frankfurt zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Vor allem kennt sie die Ecken, die sich besonders für Familien mit Kindern lohnen:

      http://www.thomascook.de/reiseblog/frankfurt-main-cityguide

      Mit diesem Cityguide möchten wir gerne an der Blogparade teilnehmen.

      Liebe Grüße
      Stefanie

    59. Ellen sagt:

      Ein freundliches Hallo von „Übersee“!

      Vielen Dank für die Einladung zur Blogparade, an der ich gerne teilnehme. Ihr findet meinen Beitrag zu Luzern hier: http://www.patotra.com/luzern/

      Viel Spass beim Lesen und ganz liebe Grüsse,
      Ellen

      PS: Ach und die Greeter in New York kann ich auch nur wärmsten empfehlen. Wir waren mir einer pensionierten Kindergärtnerin in den Bronx unerwegs. Das war ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Kann bei Bedarf auch im Blog nachgelesen werden 😉

    60. TanJa Sieb sagt:

      Was für ein tolles Gewinnspiel. Leider war ich noch nie in Bremen, das wäre die Gelegenheit schlechthin. Da ich keinen eigenen Blog besitze möchte ich meinen Tipp für einen Städetrip gerne hier loswerden.
      Und zwar für alle Party begeisterten kann ich Düsseldorf empfehlen. Tagsüber kann man schön shoppen gehen, oder am Rhein entlang spazieren und am Abend bzw. Nachts geht in der Altstadt der Bär ab. Es heißt nicht umsonst „die längste Theke der Welt“, hier reiht sich wirklich eine Kneipe an die andere. Es ist alles dabei, angefangen von Tanzbars mit Livemusik, über richtige DanceClubs bis hin zu Karaoke Bars. Es ist wirklich für jeden was dabei. Hier wird die Nacht zum Tage gemacht und gefeiert als gäbe es kein Morgen! Ich finde sowas muss auch mal sein 🙂
      Wir waren anlässlich eines Konzertes in Düsseldorf und waren im Hotel Tulip Inn in der Arena untergebracht. Das Hotel ist direkt in der Esprit Arena (dem Fußballstadion der Fortuna Düsseldorf) verbaut. Falls man also ein Fußballspiel oder ein Konzert in der Esprit Arena besuchen will ist das Hotel die erste Wahl! Man hat von der Hotellobby aus einen Ausblick direkt in die Arena, so etwas hatte ich bis dahin auch noch nie gesehen.
      Ich hoffe mein Tipp hat euch gefallen.
      liebe Grüße
      TanJa

    61. Katharina sagt:

      Hallo zusammen,

      wir haben über einen besonderen City Tip für London berichtet, eine Mini Tour durch die britische Hauptstadt!

      http://blog.reiseworldtv.de/mini-tour-durch-london/

      Beste Grüße, Katharina

      • Udo sagt:

        Eine besondere und nicht alltägliche Art London zu entdecken. Toller Bericht. Ehrlich gesagt, habe ich von euch auch nichts anderes erwartet. Dankeschön und viele Grüße aus dem Schwoabaländle.
        Udo

    62. […] diesem Beitrag nimmt ReiseWorld an der Blogparade „Die besten Tipps für Städtetrips“ des Jo Igele Reiseblogs […]

    63. Britta sagt:

      Hallo das ist mein Beitrag zur Blogparade: Bangkok by bike:

      http://www.smartfamilytravel.de/erlebnisse/mit-dem-fahrad-durch-bangkok/

      Liebe Grüße aus Berlin
      Britta

      • Udo sagt:

        Hallo Britta,
        boahh, mit dem Beitrag hast du voll unseren Nerv getroffen. Wir müssen dringend nach Bangkok zum Biken.
        Dankeschön und viele Grüße vom Bodensee.
        Udo

    64. Klasse Idee, eure Blogparade! Sind ja schon sehr interessante Beiträge eingegangen.
      Mein Tipp: Lissabon. Auch im Winter. http://italienreisen.jimdo.com/aktuelles/

      Sonnige Grüße aus Holland!
      Renate

      • Udo sagt:

        Danke für euren Beitrag. Ja das mit dem Kofferpacken ist immer wieder so eine Sache, auch nach Jahren des Reisens habe ich meist immer noch zuviel dabei.
        Grüße vom Bodensee
        Udo

    65. Gabi Waber sagt:

      Hallo,

      ich habe einen Tipp für die Schweiz und zwar Adelboden. Dort gibt es auf der Engstligenalp den höchstgelegenen 18-Loch Pop-Up Golfplatz Europas, der allerdings nur 6 Wochen im Jahr geoeffnet ist. Desweiteren gibt es dort einen Kuhstall, der sich innerhalb kürzester Zeit in ein gemütliches Restaurant verwandelt und in dem man in uriger Atmosphäre das schmackhafte Raclette, welches auf der Engstligenalp hergestellt wird, genießen kann. Dieses Jahr waren die Öffnungszeiten vom 11.09.-19.10.2014. Man kann auf der Homepage http://www.golfmountain.ch genaueres nachlesen.

      Liebe Grüße

      Gabi

    66. Thomas sagt:

      Moin Udo,

      ich habe dann auch mal mit gemacht und einen kleinen Tipp über Genf geschrieben. Wir waren dort im Sommer und haben uns in diese hübsche Stadt verguckt.

      http://www.reisen-fotografie.de/staedtereise-tipp-genf/

      LG und einen schönen Sonntag noch,

      Thomas

    67. […] diesem Beitrag nehmen wir an der Blogparade zum Thema Städtereisen teil, welcher vom tollen Jo Igele Reiseblog veranstaltet […]

    68. Reisefieber sagt:

      Oh, meine Favoritenliste der schönsten Städte ist New York, New Orleans, London …

      Tipp zu Chicago: Vom Flughafen kommt man preisgünstig mit der Bahn in die Stadt. Einfach das Mehrtagesticket am Automat kaufen. Wer kein Hotel/Hostel in der Nähe der Endstation hat, kann von dau aus noch immer mit dem Taxi weiter.

      Hier mein Reisebericht mit Öffnungszeiten in London über Weihnachten:
      http://pagewizz.com/weihnachten-in-london-31435/
      Am 25.12. ruht der gesamte Verkehr, auch Tube und Busse fahren nicht! Bei der Hotelbuchung daran denken.

      Viele Grüße
      Reisefieber

      • Reisefieber sagt:

        Nachtrag:
        Ich habe in meinem o.g. Londonbeitrag auch gerne einen Link auf diese Seite gesetzt.
        Wir waren über Weihnachten 2013 da und geben gerne unsere Tipps für diese tolle Stadt weiter.

        Weiterhin frohes Reisen.

      • Udo sagt:

        London an Weihnachten, sicher ein tolles Erlebnis, vielen Dank für die Teilnahme Renate.
        Sonnige Grüße vom Bodensee
        Udo

    69. Tanja sagt:

      Eine wirklich schöne Idee, möchte ich an dieser Stelle sagen. Denn Bremen ist einfach auch eine total schön (und gern aber unterschätzte Stadt). Ich war vor einigen Wochen vor Ort und bin jetzt im Oktober noch einmal dort. Ein paar erste Tipps findet ihr auch bei mir im Blog z.B. hier: http://wellness-bummler.de/europa/deutschland/bremen/ – weitere werden auf alle Fälle noch folgen. Ich denke aber, ein Beitrag zur Blogparade folgt aber auch noch… 🙂 Da denke ich jetzt mal gleich drauf rum.

      Viele Grüße
      in das Restwochenende

      Tanja

    70. Nadja Henke sagt:

      Wirklich eine tolle Aktion! Hier ist mein Beitrag zu deiner tollen Blogparade:
      http://kindundkoffer.com/2014/10/11/meine-tipps-fur-stadtetrips-new-york-rom-prag-und-paris/
      Über den Gewinn würden wir uns natürlich freuen, da mein Sohn unbedingt mal die Bremer Stadtmusikanten sehen möchte! Ich freu mich aber auch einfach drauf alle Beiträge und Tipps, die noch so kommen! Liebe Grüße aus Göttingen! Nadja

      • Udo sagt:

        Vielen Dank für deinen Beitrag Nadja und viel Glück für die Verlosung. Reisen mit Kind ist immer ein spannendes Thema. Ich kann mich noch gut daran erinnern als wir mit unseren Kindern unterwegs waren. Eine schöne Zeit, die wir bald mit unseren Enkeln wieder aufleben lassen werden.
        Viele Grüße
        Udo

    71. dc sagt:

      Mein Beitrag zur Blogparade unternimmt eher einen Meta-Ebene Ansatz, und empfiehlt gerade nicht spezifische Ziele, aber ist hoffentlich deswegen lesenswert: http://planetenreiter.de/10-beste-tipps-staedtetrips/

    72. Caro sagt:

      Moin, ich möchte gar nicht an der Verlosung teilnehmen, habe aber trotzdem einen Tipp: nachschauen, ob es für die Stadt ein „Greeter“-Programm gibt. Das ist ein Freiwilligenprogramm, wo Einheimische dir die Stadt zeigen. In New York habe ich einen „Big Apple Greeter“ gegen etwas Trinkgeld „gebucht“. Es war in dem Fall ein über 70-jähriger deutschjüdischer Kriegsflüchtling mit Wanderpassion, der uns eine total andere Stadtführung durch Brooklyn gegeben hat. Lustig, lehrreich, alternativ. Ich weiß, dass es auch in Deutschland immer mehr von den Programmen geben soll. Liebe Grüße und viel Vergnügen!

    Schreibe einen Kommentar

    Folge uns auch auf Facebookschliessen
    oeffnen