Blu Experience im Radisson Blu Hotel Karlsruhe.

30. September 2014 | Von | Kategorie: Deutschland, Hotels

Trendy, die Superior und Business Class Zimmer.

Das letzte Wochenende haben Sonja und ich im Radisson Blu Hotel Karlsruhe, dem größten Business-, Meeting- und Event-Hotel in der Region Karlsruhe verbracht.
Anlass war das 25-jährige Jubiläum des Hotels und der Abschluss der Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen im Hotel.
Rund 1,5 Millionen Euro wurden dieses Jahr investiert und 120 Superior und Business-Class Zimmer, von insgesamt 199 Gästezimmern und Suiten, komplett neu eingerichtet.

Radisson Blu Hotel Karlsruhe
Radisson Blu Hotel Karlsruhe

Bereits letztes Jahr wurde mit einem Aufwand von einer halben Million Euro der Tagungsbereich komplett renoviert. 19 nagelneue Tagungs- und Veranstaltungsräume mit zeitgemäßem, attraktivem Ambiente und modernster Medientechnik bieten jetzt Platz für mehr als 400 Personen.

Alles neu und wir mittendrin und dabei, zum testen und genießen.

Grillen und chillen auf der neuen erweiterten Terrasse des Radisson Blu Hotels Karlsruhe und probeschlafen in einem der 120 neuen Superior und Business Class Zimmer, so lautete unser Plan.
Als angenehm empfanden wir die verkehrsgünstige Lage des Hotels direkt an der A5, nur wenige hundert Meter von der Ausfahrt Karlsruhe-Süd entfernt und auch das Parken stellte uns vor kein Problem, direkt am Hotel gibt es einen großen Parkplatz.

Hotelparkplatz des Radisson Blu Karlsruhe
Hotelparkplatz des Radisson Blu Karlsruhe (kostenpflichtig)

Radisson Blu Karlsruhe
Haupteingang Hotel Radisson Blu Karlsruhe

Rezeption Radisson Blu Karlsruhe
Warme Farbtöne und Freundlichkeit dominieren die Rezeption des Radisson Blu Hotels Karlsruhe

Wenn du jetzt die Befürchtung hast, die Autobahnnähe würde deinen Schlaf stören, dann können wir dich beruhigen. In den bestens schallisolierten Hotelzimmern stört weder die A5, noch ein schnarchender Nachbar im Nebenzimmer. Wir haben tief und fest geschlafen und das lag nicht nur am hervorragenden Cognac der Traveller´s Lounge, sondern eher an den rückenschonenden, bequemen Matratzen, dem individuell regelbaren Raumklima und der angenehmen Ruhe im Zimmer.
Uns hat das neue Zimmer der Superior Class, in dem wir zwei Nächte verbrachten, sehr gut gefallen.

Warme Rot-Töne, weiße Relax-Flächen und stilvolle Grau-Schattierungen dominieren das moderne, freundliche Design. Ein intelligentes Lichtkonzept mit umweltschonenden direkten und indirekten LED-Leuchtmittel-Installationen lässt sich individuell dimmen. Je nach Stimmungslage kannst du hellere oder gemütlichere Lichtsituationen wählen. Ja, das hat schon was.

Superior Class Hotelzimmer
Unser Superior Zimmer im Radisson Blu Hotel Karlsruhe

Superior Zimmer im Radisson Blu Hotel Karlsruhe
Mein Lieblingsplatz im Superior Zimmer, der Stressless Sessel.

Superior Zimmer
Superior Zimmer. Arbeitsplatz und 42 Zoll TV.

Cooles, sanftes Grau und Nuancen von erdigem Braun, dazu dunkle Holzmaserungen und gedecktes Mint als beruhigende Eyecatcher sind dagegen charakteristisch für die neuen urban Style Business Class Zimmer.

Urban Style Business Class Zimmer
Urban Style Business Class Zimmer

Business Class Zimmer
Arbeitsplatz im Business Class Zimmer

Doch vor unser Blu Experience Sleeping hatte Brita Segger von der PR Agentur Society Relations ein Grill & Chill gesetzt. Auf der erweiterten und neu gestalteten Terrasse des Hotels, die auch als Eventfläche für Firmen- und Privat-Feste exklusiv gebucht werden kann, verwöhnte uns Radisson Blu Küchenchef Markus Nagel mit Spezialitäten vom Grill.

Hotelterrasse
Die neue erweiterte Hotelterrasse des Radisson Blu Hotel Karlsruhe.

Grill & Chill mit Küchenchef  Markus Nagel
Küchenchef Markus Nagel verwöhnt uns mit Köstlichkeiten vom Grill.

Viele nette Kontakte und Gespräche mit Kollegen und Hotelmitarbeitern sorgten dafür, dass es ein langer Abend wurde. Selbst Hotel-Chef Hagen Müller ließ es sich nicht nehmen im Laufe des Abends einen Witz zum Besten zu geben, den einzigen, den er erzählen kann, wie er versicherte.

Barbara Schantl, Hagen Müller und Christina Winkelmann
General Manager Hagen Müller mit seinen Senior Sales Managerinnen Barbara Schantl und Christina Winkelmann.

Seit 2005 ist Hagen Müller General Manager im Hotel. Zusammen mit einem Team meist langjähriger Mitarbeiter sorgt er dafür, dass die 100% Zufriedenheitsgarantie des Radisson Blu Hotels Karlsruhe nicht nur leere Worte bleiben.
Hagen Müller ist aber nicht nur General Manager, sondern auch Familienvater, Marathonläufer und ein ganz sympathischer Kerl, so zumindest unser Eindruck. Das Betriebsklima im Hotel scheint zu stimmen und davon profitiert auch der Gast.

Der nächste Tag im Radisson Blu Hotel Karlsruhe begann für uns mit einem reichhaltigen und ausgewogenen Super Breakfast Buffet im Hotel-Restaurant Rhapsody. Wir waren uns einig: Lunch fällt heute aus.

Rhapsody Restaurant
Rhapsody Restaurant. Hier wird das reichhaltige „Super Breakfast“-Frühstücksbüffet serviert.

Als ein Highlight des Hotels empfanden wir den „One Touch Service“. Du brauchst ein Bügeleisen, ein Bügelbrett oder ein Extrakissen, du hättest gerne eine Nespresso Kaffeemaschine auf dem Zimmer, du hast nachts nochmal Hunger auf einen Burger bekommen oder möchtest am nächsten Morgen zu einem bestimmten Zeitpunkt geweckt werden? No problem, ein Knopfdruck und du bekommst das Gewünschte, 24 Stunden am Tag.

Was noch lange nicht in allen Hotels üblich ist, im Radisson Blu Hotel Karlsruhe ist es Standard, High-Speed WLAN. Auf dem Zimmer, an der Bar oder beim Frühstück, die Internetverbindung steht, für bis zu 4 Geräte pro Zimmer, schnell und ohne Ausfälle. Da lacht das Bloggerherz.

Traveller's Lounge
Traveller’s Lounge und Bar im Radisson Blu Hotel Karlsruhe.

Blu Lounge
Trendy Lounge Bereich im Radisson Blue Hotel Karlsruhe.

Flur und Gangbereich im Radisson Blu Hotel
Flurbereich bei den Aufzügen im Radisson Blu Hotel Karlsruhe.

Swim & Sport Bereich
Swim, Sport und Relax Bereich mit großem Innenpool, Sauna, Fitnessraum und Relax-Terrasse.

Egal ob als Unterkunft für einen Business-Termin, für einen Karlsruhe-Städtetrip oder auch als Stoppover auf dem Weg in den Urlaub, wir haben uns im „neuen“ Radisson Blu Hotel Karlsruhe wohlgefühlt und empfehlen es weiter.

Radisson Blu ist mit mehr als 275 Hotels in über 60 Ländern eine der weltweit führenden Hotelmarken. Radisson Blue Hotels bieten modernes Design mit Liebe zum Detail. Hotels designed to say yes, mit einer 100% Zufriedenheitsgarantie für die Gäste. Radisson Blu Hotels gehörten zur Carlson Rezidor Hotel Gruppe.

Zu diesem Blu Experience Sleeping Wochenende waren wir von der PR Agentur Society Relations und vom Radisson Blu Hotel Karlsruhe eingeladen. Vielen Dank.

Weitere Berichte zum Radisson Blu Hotel Karlsruhe findest du hier:
Reiseblog Kurze Tripps: Hotelreview Radisson Blu Hotel Karlsruhe.
Travellerblog: Schlemmen und schlafen im Radisson Blu Hotel Karlsruhe.
Unterwegs & Daheim: Hotel Radisson Blu Karlsruhe & Sightseeingtipps
Reisen und Essen: Wochenende mit Blue Experience im Radisson Blu Karlsruhe.

 
 

Jo Igele Reiseblog – Reiseberichte und Reisetipps

 

Über den Author

Udo Udo Weisner (†19.02.2015) - Reiseblogger / Travelblogger
Zusammen mit meiner Frau Sonja bereise ich die Welt. Wir kennen und lieben die ganze Palette des Reisens von Pauschal bis individual und von Abenteuer bis teuer. Auf unserem Reiseblog / Travel Blog (http://www.jo-igele.de) veröffentlichen wir unser persönliches Reisetagebuch und lassen unsere Leser an unseren Reisen teilhaben.

Schlagworte: , , , ,

3 Kommentare auf "Blu Experience im Radisson Blu Hotel Karlsruhe."

  1. […] Schlemmen und schlafen im Radisson Blu Hotel Karlsruhe.  Jo Igele: Blu Experience im Radisson Blu Karlsruhe Unterwegs & Daheim: Hotel Radisson Blu Karlsruhe & […]

  2. Wolfgang sagt:

    Schöner, informativer Bericht! Die Business Class-Zimmer gefallen mir besonders gut. Sieht aus, als ließe es sich auch in diesem Radisson Blue gut wohnen.

Schreibe einen Kommentar

Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen