Für einen „Pornstar“ nach Rotterdam

19. Mai 2013 | Von | Kategorie: Rotterdam, Städtereisen

Wie wäre es mit einem Trip nach Rotterdam, für eine Nacht ? Was hältst du davon dabei einen Pornstar kennen zu lernen ? Du bist neugierig und möchtest diese Erfahrung machen? Frage im Club Elit, am alten Hafen, nach dem Pornstar, dort kennt ihn jede(r). Du wirst es nicht bereuen.

Der Club Elit ist eine Mischung aus trendigem Restaurant, Cocktailbar und Club, bekannt für seine ausgefallenen italienischen Speisen und berühmt für seine Cocktails. Später am Abend kannst du dann, zu angesagter Clubmusik, abtanzen. Spätestens dann ist es auch an der Zeit, Lokalinhaber und Barkeeper Jordi, nach dem Pornstar zu fragen. Der heißt übrigens mit Nachnamen Martini, enthält reichlich Alkohol und wird mit einer Passionsfrucht garniert. Wer keinen Alkohol trinken möchte, bestellt sich einen „Pornstar retired“ und erhält die alkoholfreie Variante.

Pornstar Martini
Jordi, Inhaber und Barkeeper in einer Person

Pornstar Martini
Der legendäre Pornstar Martini

Ein weiteres empfehlenswertes In-Lokal ist das Café van Zanten an der Binnenrotte. Wenn das Wetter mitspielt, kannst du bei einem Rosé des hauseigenen Weinlabels und einem Flammkuchen gemütlich in der Sonne sitzen und dem geschäftigen Treiben auf dem Marktplatz zusehen.

Cafe van Zanten

Cafe van Zanten

Je nach Vorliebe kannst du auch eines oder mehrere der zahlreichen Museen, wie z.B. das Museum „Boijmans van Beuningen“ das über 140000 Kunstwerke alter und moderner Kunst besitzt oder das maritime Museum ansehen.

Haven Museum

Haven Museum

Wenn du lieber shoppen möchte, bist du in Rotterdam ebenfalls bestens aufgehoben. Entlang der trendigen Shoppingmeile Lijnbaan und in deren Seitenstraßen finden sich unzählige Möglichkeiten dazu, und das 7 Tage die Woche, denn in Rotterdam haben die Geschäfte auch am Sonntag geöffnet.

Das Zentrum von Rotterdam kannst du gut zu Fuß erkunden, mußt du aber nicht. Neben Metro, Straßenbahn und Taxi gibt es die Möglichkeit sich von einem elektrifizierten Tuktuk kutschieren zu lassen.

Tuktuk

Für die Übernachtung bieten sich zahlreiche Möglichkeiten in allen Preisklassen. Vielleicht möchtest du es dir an deinem Rotterdam Wochenende mal so richtig gut gehen lassen, dann ist das neu eröffnete, im Zentrum gelegene 5 Sterne Hotel Mainport eine gute Adresse. Der Wirlpool im Zimmer gehört hier zum Standard, das Bett ist bequem und auch sonst fand ich nichts zum „Meckern“.

Mainport Hotel
Mainport Hotel

Mainport Hotel

Mainport Hotel

Als Ziel für eine Städtereise steht Rotterdam noch ein wenig im Schatten von Amsterdam. Dabei hat Rotterdam dem Besucher Einiges zu bieten und braucht sich wahrlich nicht zu verstecken.

Rotterdam

Rotterdam

Rotterdam

Rotterdam

Rotterdam

tbu-16-05-2013-0310

tbu-16-05-2013-0312
 
 
Mehr Infos für deinen Wochenendtrip nach Rotterdam findest du auf der Webseite www.rotterdam.info

Weitere Beiträge zu unseren Amsterdam Trips:
Ein Grund mehr für einen Kurztrip nach Rotterdam.
Das Bilderberg Parkhotel Rotterdam.
Luxus vs. Atmosphäre – Übernachten in Rotterdam.
Schlafen am Hafen in Rotterdam.
Europoort Rotterdam, Europas Tor zur Welt!
Die Welthafentage (Wereldhavendagen) in Rotterdam.

 
 

Jo Igele Reiseblog / Travelblog, Reiseberichte

 

Über den Author

Udo Udo Weisner (†19.02.2015) - Reiseblogger / Travelblogger
Zusammen mit meiner Frau Sonja bereise ich die Welt. Wir kennen und lieben die ganze Palette des Reisens von Pauschal bis individual und von Abenteuer bis teuer. Auf unserem Reiseblog / Travel Blog (http://www.jo-igele.de) veröffentlichen wir unser persönliches Reisetagebuch und lassen unsere Leser an unseren Reisen teilhaben.

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen