Gluschtig! Bad Wörishofer Bierlikör mit Sahneschaumkrone

29. August 2013 | Von | Kategorie: Deutschland, Essen und Trinken

Serviert wird der Bierlikör der Löwenbrauerei im Minimaßkrug . Getrunken wird er heiß durch die Sahneschaumkrone. Was folgt ist ein einmaliges bieraromatisches Geschmackserlebnis, bei dem es mir ganz warm ums Herz wurde. Grundlage des leckeren 24 prozentigen Likörs ist das Bad Wörishofer Bier. Der Rest vom Rezept ist streng geheim. Mehr gibt es über den Bierlikör auch nicht zu erzählen, den muss man probieren.

Bierlikör
Bad Wörishofer Bierlikör

Der Bierlikör ist nicht die einzige Bier-Spezialität im Brauerei Gasthof Hotel Löwenbräu Forster in Bad Wörishofen. Auch mit dem Hausbier Forsters Löwen-Urtrunk und Forsters hellem Weißbier hat man meinen Biergeschmack voll getroffen. Im März und im November wird zusätzlich das löwenstarke dunkle Doppelbock serviert. Zu den hausgebrauten Bieren werden gutbürgerliche Gerichte wie zum Beispiel Schweinebraten mit Biersoße oder Zwiebelrostbraten mit hausgemachten Kässpätzle serviert. Wer es leichter mag, kann sich beispielsweise ein Zanderfilet schmecken lassen.
Forsters Löwenbrauerei Bad Wörishofen ist eine familiär geführte Brauerei mit über 100jähriger Tradition, die nach altüberlieferten Rezepturen nach dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516 braut. Wer Bier mag, der wird den Brauerei Gasthof Löwenbräu lieben.

Brauerei Gasthof Löwenbräu
Brauerei Gasthof Hotel Löwenbräu Forster

Zanderfilet
Zanderfilet

Beilagensalad
Beilagensalat

Als weiteres gastronomisches Highlight der bayerischen Art haben wir das Augustiner Bräu Gasthaus Rössle kennengelernt. Die gemütliche bayerische Gasthaus- und Biergartenatmosphäre und das frisch gezapfte Augustiner Bier haben uns ebenso gefallen wie „Mutters Küche“, für die wir das Prädikat preiswert und schmackhaft vergeben. Ein Jägerschnitzel mit Spätzle für knapp 8,00 Euro oder ein Sauerbraten mit rohem Kartoffelklos für unter 10,00 Euro, da kaascht it meckra. Den guten Bodenseeobstler zur Verdauung gibt`s gar für 90 Cent. Das tut der Schwabenseele gut.
Während Sonja dem Sauerbraten nicht widerstehen konnte, habe ich das Forellenfilet gegessen.
Guat war`s!

Gasthof Rössle Bad Wörishofen
Augustiner Bräu Gasthof Rössle

Sauerbraten mit rohem Klos
Sauerbraten mit rohem Klos und Spätzle

Forellenfilet
Forellenfilet

Der Vollständigkeit halber möchten wir noch erwähnen, dass wir auch im Kneipp- und Gesundheitsresort Sebastianeum sehr gut gegessen haben. Mittags werden dort jeweils drei verschiedene Gerichte angeboten; ein Kneipp-Menue, ein vegetarisches Gericht und ein Gericht aus der Allgäuer Küche. Dazu gibt es eine Tagessuppe und ein Salatbuffet. Der Speisesaal ist hell und freundlich, das Personal kompetent, schnell und sehr zuvorkommend, dennoch schimmert ein wenig das Flair einer Kuranstalt durch, was uns aber nicht gestört hat.

Sebastianeum
Kneipp- & Gesundheitsresort Sebastianeum, Bad Wörishofen

Gemüsemaultaschen
Kneipp Menü Gemüsemaultaschen mit Kräuterhaube

Geschnetzeltes
Allgäuer Gericht Geschnetzeltes mit verschiedenen Spätzle
 

Die Kurverwaltung Bad Wörishofen, das Sebastianeum und die Agentur Piroth Kommunikation hatte uns nach Bad Wörishofen eingeladen.

 
 

Jo Igele Reiseblog / Travelblog, Reiseberichte

 

Über den Author

Udo Udo Weisner (†19.02.2015) - Reiseblogger / Travelblogger
Zusammen mit meiner Frau Sonja bereise ich die Welt. Wir kennen und lieben die ganze Palette des Reisens von Pauschal bis individual und von Abenteuer bis teuer. Auf unserem Reiseblog / Travel Blog (http://www.jo-igele.de) veröffentlichen wir unser persönliches Reisetagebuch und lassen unsere Leser an unseren Reisen teilhaben.

Schlagworte: , , , ,

6 Kommentare auf "Gluschtig! Bad Wörishofer Bierlikör mit Sahneschaumkrone"

  1. Ich hab den Likör probiert – muss man probiert haben
    Nach dem Essen war er sehr lecker
    Auch das Essen schmeckt so wie es auf den Bildern ausschaut

  2. Chris sagt:

    Sehr schöne Bilder! DA kriegt man wirklich Hunger! Den Biercocktail bräuchte ich eher nicht.

  3. Moaaah, wenn ich das lese und die Bilde sehe, krieg ich Huuuunger!!!!!!!! Sieht nach einem Festschmaus aus 😉

    LG

  4. Jana sagt:

    Das mit dem Bierlikör hört sich irgendwie interessant aber dann auch wieder seltsam an! Schmeckt der denn dann nach Bier oder eher süß? Ich kann mir die Geschmacksrichtung so gar nicht vorstellen, würde es aber gerne ausprobieren! 🙂

    • Udo sagt:

      Hallo Jana,

      der schmeckt süß, sehr lecker und gefährlich. 🙂
      Auf der Webseite der Gaststätte gibt es einen Online-Shop, dort kann man sich den Bierlikör auch nach Hause bestellen.

      Grüße vom Bodensee
      Udo

Schreibe einen Kommentar

Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen