#IGTravelThursday: Bulgarien, Salzburg und Karlsruhe.

2. Oktober 2014 | Von | Kategorie: IG Travel Thursday, Tipps & Sonstiges

Monatsrückblick September mit Instagram-Fotos.

IG Travel Thurday

Der September begann für uns mit einem Blogtrip nach Bulgarien. Im Focus stand dabei nicht, wie bei den meisten Bulgarienurlaubern, die Schwarzmehrküste, sondern Sofia und das Landesinnere. Die bulgarische Küche, das ländliche Leben und die Kultur Bulgariens sollten wir auf unserer fünftägigen Rundtour kennenlernen. Dabei haben wir rund 700 Kilometer zurückgelegt.
Unser Fazit: Das wahre Bulgarien liegt abseits der Schwarzmehrküste. Tradition, Ostblockcharme und Moderne, in Bulgarien liegen sie eng zusammen. Zu jedem Essen gehört ein lecker Schopska Salat und ein Rakia. Aber Vorsicht, so manch hausgebrannter Rakia enthält deutlich mehr Alkohol als ein Bodenseeobstler.

Unsere Blogbeiträge zu Bulgarien:
Genuss- und Kult(o)ur in Bulgarien
Genuss- und Kult(o)ur in Bulgarien. (Teil 2)
So schmeckt Bulgarien.


Unterwegs nach Sofia. Uuppss, ob das wohl so richtig ist?


Jo Igele nach Hause telefonieren, Raketa Rakia Bar Sofia


Alexander Nevski Kathedrale Sofia.


Lecker Schopska Salat.


Catcontent findest du in Bulgarien an jeder Ecke.


Auf dem Glockenturm der Usundshovo Kirche. #fromwhereistand


Nein, das ist kein Sonnenschirm.


Ja, Bulgarien hat gute Weine, speziell bei den Rotweinen gibt es gute Tröpfchen. Serviert wurde uns hier jedoch ein chilenischer Wein.


Obst und Gemüse bekommt man in Bulgarien fast immer frisch und von bester Qualität.

Mitte September durften wir dann Salzburg von seiner schaurig schönen Seite erleben. Geschichte(n) mal ganz anders, erzählt vom Nachtwächter Hans, Friedhofsführungen und eine Begehung des 860 Jahre alten Stiftsarmstollen im Mönchsberg sorgten für etwas Gänsehaut. Auch der kulinarische Teil unseres Städtetrips nach Salzburg entsprach nicht unbedingt dem Gewohnten. Serviert wurden uns Stinkerknödel, Erdäfel-Schottnocken und bei Vollmond gebrautes Moorbier und zum Schluss mussten (durften) wir unser Dinner auch noch selbst zubereiten.
Unser Fazit: Salzburg hat außer Mozart noch viel anderes, Sehens- und Erlebenswertes zu bieten.

Unsere Blogbeiträge zu Salzburg:
Ganz schön schaurige Salzburger Geschichte(n).
Salzburg, heute mal stockdunkel und schaurig.
Erlebe Salzburg kulinarisch!


Mozart trifft man in Salzburg an jeder Ecke.


Übrigens, nur die blauen sind die echten.


Mit dem Nachtwächter unterwegs auf Salzburgs Friedhöfen.


Abstieg in die Salzburger Unterwelt.


Bei Vollmond gebraut, Moorbier.

Last not Least waren wir im September noch zur Blu Sleeping Experience im Radisson Blu Hotel Karlsruhe. Das Radisson Blu Hotel ist das größte Business-, Meeting- und Event-Hotel in der Region Karlsruhe und hatte anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums und umfangreicher, abgeschlossener Renovierungsarbeiten zum Grillen, Chillen und Probeschlafen eingeladen.

Unser Blogbeitrag zu diesem Event:
Blu Experience im Radisson Blu Hotel Karlsruhe.


Im Radisson Blu Hotel Karlsruhe grillt der Küchenchef persönlich.


Superior Zimmer im Radisson Blu Hotel Karlsruhe.


Mein Lieblingsplatz im Radisson Blu Hotel Karlsruhe. Nein, es ist nicht die Bar.


Kostenloses WiFi in Karlsruhe. Da hüpft das Bloggerherz.


Japanischer Garten im Karlsruher Stadtgarten.

 
Mehr Instagrams findest du in meinem Instagramfeed.
 

Der Instagram Travel Thursday (#IGTRAVELTHURSDAY) ist ein wöchentliches Blogprojekt das sich an Reisende, Reiseblogger, Touristiker und Destinationen richtet und die Möglichkeit bietet die Leidenschaft am Reisen und Reisefotos zu teilen.
Es werden Reisefotos unter dem Hashtag #IGTRAVELTHURSDAY auf Instagram geteilt und/oder ein wöchentlicher Blogpost zum Thema erstellt und der Link zum Post einer wöchentlichen Linksammlung zugefügt (Linky). Der Instagram Travel Thursday bietet Reiseinspiration rund um die Welt. Mehr Infos zum #IGTRAVELTHURSDAY findest du bei Skimbaco Travel und beim Co-Host Morgenmuffelin des #igTravelThursday-Blogprojekts auf Deutsch.


 
 

Jo Igele Reiseblog – Reiseberichte und Reisetipps

 

Über den Author

Udo Udo Weisner (†19.02.2015) - Reiseblogger / Travelblogger
Zusammen mit meiner Frau Sonja bereise ich die Welt. Wir kennen und lieben die ganze Palette des Reisens von Pauschal bis individual und von Abenteuer bis teuer. Auf unserem Reiseblog / Travel Blog (http://www.jo-igele.de) veröffentlichen wir unser persönliches Reisetagebuch und lassen unsere Leser an unseren Reisen teilhaben.

Schlagworte: , , , , , , ,

7 Kommentare auf "#IGTravelThursday: Bulgarien, Salzburg und Karlsruhe."

  1. Lovely photos as usual. The phones are neat.

  2. Nice images, looks like an interesting place to visit! And I love places with free wifi around the town…

  3. Ganz tolle Bilder. Ich wohnte mal nicht weit von Karlsruhe entfernet und ich finde diese Stadt so schoen – und noch schoener mit Wifi! Liebe Gruesse aus Westaustralien.

  4. I don’t understand a word, but I do love the images!! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen