„Ja zu FRA!“ Sommerlounge 2013 im Flughafen Frankfurt

23. August 2013 | Von | Kategorie: Ja zu Fra!, Sonstiges

Premiere des neuen „Ja zu FRA!“ Kurzfilms

Gestern (22.08.2013) haben sich die Freunde der Initiative „Ja zu FRA!“ auf der Besucherterrasse des Terminal 2 am Frankfurter Flughafen zur „Ja zu FRA!“ Sommerlounge getroffen. Anlass war unter anderem die Premiere des „Erklärfilms“ (Kurzfilm „Wirtschaftlich eng verknüpft“). Zuvor gab es die Möglichkeit bei einer Flughafen Rundfahrt ein wenig Flughafenluft und Kerosinduft zu schnuppern.

Jo Igele und Condor
 

Auch ich war der Einladung von „Ja zu FRA!“ zur Sommerlounge gefolgt und habe, neben dem Rückblick auf vergangene Aktionen und der Vorschau auf Kommendes, den Sundowner auf der Besucherterrasse genossen.

Ja zu FRA!
 

Mit fast einer halben Million Flugbewegungen und über 50 Millionen beförderten Passagieren im Jahr gehört der Frankfurter Flughafen zu den größten Flughäfen der Welt (momentan Platz 11) .
Über 260 verschiedene Ziele in aller Welt kann man vom Drehkreuz Frankfurt aus erreichen.
Über 70000 Menschen arbeiten am Flughafen Frankfurt, und ca. 300 Shops, Bars und Restaurants haben am Flughafen ihr Auskommen.
Die Initiative „Ja zu FRA!“ wurde 2012 gemeinsam von Lufthansa, Fraport und Condor ins Leben gerufen. „Ja zu FRA!“ möchte die Menschen für den Flughafen Frankfurt begeistern – ohne dabei sensible Themen, wie z. Bsp. Fluglärm, auszuklammern. Die Aktionen sollen die Faszination zeigen, die der Frankfurter Flughafen ausübt.

Flughafen Frankfurt
 

Mehr Infos zu „Ja zu FRA!“

Bei der gestrigen Sommerlounge hat die Initiative „Ja zu FRA!“ ihre neuste Kreation vorgestellt, den Kurzfilm „Wirtschaftlich eng verknüpft“ (Erklärfilm). Dieser Film im Scribble-Stil thematisiert die wirtschaftliche Bedeutung des Flughafens Frankfurt.

 
 

Jo Igele Reiseblog / Travelblog, Reiseberichte

 

Über den Author

Udo Udo Weisner (†19.02.2015) - Reiseblogger / Travelblogger
Zusammen mit meiner Frau Sonja bereise ich die Welt. Wir kennen und lieben die ganze Palette des Reisens von Pauschal bis individual und von Abenteuer bis teuer. Auf unserem Reiseblog / Travel Blog (http://www.jo-igele.de) veröffentlichen wir unser persönliches Reisetagebuch und lassen unsere Leser an unseren Reisen teilhaben.

Schlagworte: , ,

6 Kommentare auf "„Ja zu FRA!“ Sommerlounge 2013 im Flughafen Frankfurt"

  1. Travelocaner sagt:

    Hallo, ich finde die Initiative „Ja zu FRA!“ ehrlich gesagt ganz gut, auch wenn ich die Gegner des Fraports verstehen kann.
    Sogar in Mainz sind mir die vielen Flugzeuge wirklich auf den Zeiger gegangen. Doch der Flughafen hat eben eine wichtige Funktion in der Region und genau das wird im Video wirklich schön erklärt.

    Beste Grüße
    Marco

    • Udo sagt:

      Ja Marco,

      jede Medaille hat natürlich 2 Seiten.
      Fast jeder will fliegen aber kaum jemand möchte einen Flughafen vor der Nase haben.
      Fliegen oder nicht Fliegen, das ist hier die Frage.
      Vielleicht mal etwas einfach gedacht:
      Wenn alle Flugpassagiere auf die Bahn oder auf das Auto umsteigen, möchte man dann
      gerne am Bahnhof oder an der Hauptstrasse wohnen?

      Grüße vom Bodensee
      Udo

  2. Judith sagt:

    Ich finde die Qualität des Films wirklich klasse. Diese Art der Präsentation ist wirklich super verständlich und bringt das Wesentliche wirklich sachlich auf den Punkt. Die wirtschaftiliche Bedeutung des FRA-Ports ist ohnehin unumstritten! Kein anderer Flughafen in Deutschland ist so wichtig für unsere Imort und Export-Wirtschaft. Solche Aufklärungsfilme zeigen Interessierten, dass es bei einem Flughafen um weit mehr als die Urlaubsflüge geht!

  3. Bin auch mal gespannt über die weitere Entwicklung des Flughafens….Der Flim war jedenfalls seh anschaulich, vielen Dank!

  4. Janett sagt:

    Ich bin gespannt wie die weitere Entwichklung auf dem Flughafen ist. Ich habe vor einiger Zeit schon mal einen Bericht über die Rollfeld-Führungen geschrieben und anhand der stetig guten Zugriffszahlen sehe ich ja, das die Leute dieses Thema interessiert.

  5. Hannes sagt:

    Hey,
    ein schöner Erklärfilm. Der ist wirklich nett aufgemacht und gefällt mir sehr.

    Danke!

    Grüße
    Hannes

Schreibe einen Kommentar

Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen