Malta, Reiseziel nicht nur für Sprachschüler

19. März 2013 | Von | Kategorie: Europa, Malta

Malta kennen die meisten von uns als beliebtes Sprachreiseziel. Zahlreiche Sprachschulen werben mit Englischkursen für alle Altersklassen und Leistungsstufen; Englisch lernen in mediterranem Klima, verbunden mit Strandurlaub und Party.
Dass Malta auch für Radfahrer, Wanderer und Naturliebhaber einiges zu bieten hat, wissen die wenigsten. Im Gegenteil, es wird wegen der Verkehrsverhältnisse und der Fahrweise der Autofahrer immer wieder vor Radtouren auf Malta gewarnt.

Wir waren ein verlängertes Wochenende auf Malta um die Insel mit dem Rad zu erkunden und waren begeistert. Sicher muss man in den vielbefahrenen Stadtgebieten von Sliema, Msida oder Birkirkara Vorsicht walten lassen, sobald man jedoch etwas außerhalb der Touristenzentren ist, kann Malta mit landschaftlich tollen, teilweise sogar einsamen Radrouten auftrumpfen. Dort macht das Radfahren Spaß. Da viele der Wege im Landesinneren unbefestigte Schotterwege sind, empfiehlt es sich für diese Radtouren ein Mountainbike zu mieten.
Fahrradvermieter findet man in Valletta oder auch in St. Julians. Die Mietpreise sind günstig und Räder meist in gutem Zustand. Mittlerweile sind auch Pedelecs im Angebot der Vermieter.

Unsere erste Radtour führte uns von St. Julians entlang der Küste nach Valetta und kreuz und quer durch Valletta (ca. 15km, eben, wenig anstrengend).
Valletta, die Hauptstadt Maltas, ist eine der kleinsten, aber auch eine der schönsten Hauptstädte Europas. Die gesamte Innenstadt gehört zum UNESCO Welterbe. Valletta ist sehenswert und ein Muss für jeden Maltabesucher. Die folgenden Fotos sind Flashlights unserer Valletta-Radtour.

Malta, Valletta

Malta, Valletta

Malta, Valletta

Malta, Valletta

Malta, Valletta

Malta, Valletta

Malta, Valletta

Malta, Valletta

Malta, Valletta

Malta, Valletta

Malta, Valletta

Malta, Valletta

Unsere zweite Radtour ging von St. Julians quer über die Insel zur Anchor Bay und Sweet Haven (Insgesamt ca. 50km, hügelig, meist Schotterpiste, etwas anstrengend).
Sweet Haven auch Popeye Village genannt, ist 1979 als Kulisse für den Film „Popeye“ errichtet worden.
Das Landesinnere Maltas ist von zahlreichen Pfaden und Wegen unterschiedlicher Beschaffenheit und Breite durchzogen. Am besten besorgt man sich in einem der Zeitschriftenläden eine gute Karte zur groben Orientierung und dann immer der Nase nach.
Unsere Fotos verschaffen dir einen Eindruck von der Tour.

Malta

Malta

Malta

Malta

Malta

Malta

Malta

Malta

Unsere dritte Radtour hatte die Trabrennbahn in Marsa und die „Blaue Grotte“ im Südwesten der Insel zum Ziel (ca. 30km, wenig Höhenmeter, moderat)
Von September bis Juni veranstaltet der Malta Racing Club jeden Sonntag Trabrennen, bei denen die Zuschauer an den Wettschaltern ihre Spannung noch erhöhen können.
Auch das muss man mal erlebt haben.

Malta

Malta

Malta

Malta

Malta

Malta

Malta

Malta

Malta

Malta

Malta

Schlußbemerkung: Wir haben in einem Hotel in St. Julians übernachtet. In St. Julians steppt der Bär. Dort wird gefeiert bis spät in die Nacht, mit allen positiven und negativen Randerscheinungen. Wer also nicht mitfeiern will und lärmempfindlich ist, sollte sich nicht unbedingt dort niederlassen.

 
 

Jo Igele Reiseblog / Travelblog, Reiseberichte

 

Über den Author

Udo Udo Weisner (†19.02.2015) - Reiseblogger / Travelblogger
Zusammen mit meiner Frau Sonja bereise ich die Welt. Wir kennen und lieben die ganze Palette des Reisens von Pauschal bis individual und von Abenteuer bis teuer. Auf unserem Reiseblog / Travel Blog (http://www.jo-igele.de) veröffentlichen wir unser persönliches Reisetagebuch und lassen unsere Leser an unseren Reisen teilhaben.

Schlagworte: , , ,

2 Kommentare auf "Malta, Reiseziel nicht nur für Sprachschüler"

  1. […] Wir waren ein verlängertes Wochenende auf Malta um die Insel mit dem Rad zu erkunden und waren begeistert. Valletta, Popeye Village und Blaue Grotte. http://www.jo-igele.de/malta-reiseziel-nicht-nur-fur-sprachschuler/ […]

Schreibe einen Kommentar

Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen