Reiseblogger tagten im World Conference Center Bonn

15. Juli 2013 | Von | Kategorie: Bonn, Messen und Bloggertreffen, Sonstiges

Wo bis 1999 noch die Plenarsitzungen des Deutschen Bundestags stattfanden und heute bedeutende nationale wie internationale Konferenzen stattfinden, rauchten am vergangenen Wochenende die Köpfe von 28 Reisebloggern; im World Conference Center Bonn (WCCB). Das WCCB am Platz der Vereinten Nationen im heutigen Bundesviertel ist eines der wichtigsten Kongresszentren in Deutschland. Genau der richtige Rahmen für ein Reisebloggertreffen, fand das Organisationsteam der Plattform für deutschsprachige Reiseblogger (PDRB), die zu diesem Treffen einlud und die Tourismus & Congress GmbH Bonn, die den Konferenzsaal zur Verfügung stellte, für Unterkünfte sorgte und das Rahmenprogramm gestaltete.

World Conference Center Bonn
World Conference Center Bonn

World Conference Center Bonn
Plenarsaal im World Conference Center Bonn

„Bei der Plattform für deutschsprachige Reiseblogger sind alle Reiseblogger willkommen, die ein deutschsprachiges Reiseblog betreiben,“ so Doris Neubauer (littlemissichyfeet.com), Mitglied des Orgateams. Ziel der Plattform ist die Vernetzung und die Steigerung der Sichtbarkeit der deutschsprachigen Reiseblogs. Aber auch Hilfe in Form von Vorträgen und Workshops zum Thema Reisebloggen wird angeboten. Weitere Benefits für Reiseblogger sind in der Planung. Die Plattform ist noch jung, seit sich das Orgateam zusammengefunden hat, ist noch nicht einmal ein Jahr vergangen.
Erstaunlich was bis zu diesem Zeitpunkt schon alles geschaffen wurde. Ich bin gespannt, wohin der Weg noch führen wird.

Museumsmeile
 
Treffpunkt am Freitag war die Bundeskunsthalle an der Museumsmeile, der ehemaligen Diplomatenrennbahn. Den Auftakt der Veranstaltung bildete eine Führung durch die Kleopatra Ausstellung. Die Ausstellung zeigt die vielen Gesichter der Kleopatra von der Antike bis in die aktuelle Popkultur. „Jede Epoche hat sich ihr eigenes Kleopatrabild erschaffen und das seit 2000 Jahren“, erläuterte uns unsere Führerin durch die Ausstellung. Was lag da näher als selbst auch noch ein Kleopatrabild aus heutiger Reisebloggersicht zu erschaffen.

Bundeskunsthalle

Bundeskunsthalle

Bundeskunsthalle

Bundeskunsthalle
 
Für den Abend war im Kleopatra Garten auf dem Dach der Bundeskunsthalle ein kleines Buffet zum „leckeren Netzwerken“ vorbereitet. Jetzt war Zeit sich kennenzulernen, wiederzusehen und auszutauschen. Für mich einer der wichtigsten Aspekte eines solchen Treffens.
Nähere Infos zur Bundeskunsthalle und den dortigen Ausstellungen findest du unter: http://www.bundeskunsthalle.de

Bundeskunsthalle
Bundeskunsthalle

Reiseblogger
 
Der Samstag war vollgestopft mit Vorträgen und Workshops, die im WCCB stattfanden.
Zunächst wurde die PDRB vorgestellt, Ziele und zukünftige Projekte angesprochen. Dann ging es um Professionalität, Rechtliches, Bloggewinnspiele, digitale Werkzeuge, Blogsicherheit, Storytelling und allerlei sonstiges Wissenswertes. Ein Wunder, dass manche Teilnehmer nebenher noch Zeit zum Twittern und Fotos hochladen fanden. Dennoch fiel keiner ins Hungerloch, ein Verdienst von Bettina Schmidt von Bonn Tourismus, die für Verpflegung in den Pausen gesorgt hatte.

Reiseblogger
Die Teilnehmer am 1. PDRB Treffen in Bonn. Foto von Philip Klever (www.killerwal.com)

Am Abend gab es noch eine unterhaltsame Führung durch die Bonner Altstadt, bevor man den Tag im Brauhaus Bönnsch ausklingen lies.

Leider musste ich mich zu diesem Zeitpunkt ausklinken und zurück an den Bodensee fahren, da ein anderer wichtiger Termin anstand. Auch am interessanten Programm am Sonntag mit Bootsfahrt auf dem Rhein und Besichtigung des Drachenfels, konnte ich nicht mehr teilnehmen. Vielleicht kann ja der eine oder andere Bloggerkollege, der am Sonntag teilgenommen hat, den Link zu seinem Bericht als Kommentar posten.

Nicht verschweigen möchte ich euch den Auszug aus einem Gespräch, das ich auf der Rückfahrt mit der Stadtbahn von der Bonner Innenstadt ins Hotel belauscht habe. Auf den Bänken hinter mir saßen zwei ältere Paare. Da sie sich in meiner Heimatsprache (Schwäbisch) unterhielten, konnte ich nicht umhin zu lauschen. Aus der Stuttgarter Gegend kamen sie und waren für ein verlängertes Wochenende in Bonn. „D`r Rhei isch scho schee“, sagte die eine Dame. Worauf die andere antwortete: „Aber Bonn au“.
Dem schließe ich mich an.

Ein Dankeschön an das Orgateam der PDRB, an Bettina Schmidt, die Tourismus & Congress GmbH Bonn und das Maritim Hotel, das mich für das Wochenende beherbergt hat. Euer Frühstück war genial und die paar Schritte bis zur Stadtbahnhaltestelle machten es sehr bequem ins Städtle zu kommen.
Ich freue mich schon auf das nächste Treffen der PDRB.

Hotel Maritim
Maritim Hotel Bonn
 
Weitere Berichte zum 1. Reisebloggertreffen der PDRB:

Talk Around The World – Fundstücke der Woche – Special Bonn
meikemeilen – Reiseblogger der PDRB in Bonn
Unterwegs & Daheim – #PDRBBonn Reiseblogger-Treffen Bonn
Killerwal – Das erste Treffen der Plattform deutschsprachiger Reiseblogs (PDRB) – Eine Szene im Aufwind
fernwehundso – #PDRBonn – Networking, Kultur und gute Stimmung beim ersten Treffen der PDRB-Reiseblogger
Meerblog – Erste Revival-Tour: Bonn im Sommer
Puriy – Berlin – Bonn – Bang
PureTRAVEL.tv – Kleopatra trifft Drachenfels – High-Heels auf Flip-Flops
Little miss itchy feet – Bonner Comebacks: Aus alt mach neu
Rooksack – Anleitung zum Runterkommen – Tipps zum Entspannen in Bonn
Kristine Honig – Marketing – Reisebloggern über die Schulter geschaut
Kristine Honig – Marketing – Reisebloggertreff #PDRBBonn: Kommunikation & Kooperation
TravelWorldOnline Traveller – Lost in Bonn? – Tipps, wie man sich in einer fremden Stadt ohne Stadtplan zurecht findet

 
Im April diesen Jahres war ich schon einmal zu einem Event in Bonn. Dem Twittertreffen TWONN 2013.
Auch damals waren einzelne Reiseblogger beteiligt. Aber seht selbst.

Den Bericht zu TWONN 2013 findest du unter Jo Igele meets Drache Zahni

 
 

Jo Igele Reiseblog / Travelblog, Reiseberichte

 

Über den Author

Udo Udo Weisner (†19.02.2015) - Reiseblogger / Travelblogger
Zusammen mit meiner Frau Sonja bereise ich die Welt. Wir kennen und lieben die ganze Palette des Reisens von Pauschal bis individual und von Abenteuer bis teuer. Auf unserem Reiseblog / Travel Blog (http://www.jo-igele.de) veröffentlichen wir unser persönliches Reisetagebuch und lassen unsere Leser an unseren Reisen teilhaben.

Schlagworte: , , ,

16 Kommentare auf "Reiseblogger tagten im World Conference Center Bonn"

  1. […] Igele – Reiseblogger tagten im World Conference Center BonnTalk Around The World – Fundstücke der Woche – Special Bonnmeikemeilen – Reiseblogger der […]

  2. […] Jo Igele: Reiseblogger tagten im World Conference Center Bonn […]

  3. Christina sagt:

    Hehe, endlich sehe ich das geniale U-Bahn Bild, auf das habe ich mich schon die ganze Zeit gefreut. Und das nächste Mal sprechen wir uns ab, wenn es in Richtung Norden geht, oder? 😉

    Liebe Grüße vom österreichischen Bodensee-Ufer!
    Christina

    PS: Nach langer Zeit hab ich es jetzt auch endlich mal geschafft einen kleinen Bericht zu schreiben. Hier findest du ihn: http://www.hallo-welt.cc/2013/08/wochenrueckblick-kw-26-30-sommerloch-edition

    • Udo sagt:

      Hallo Christina,

      keine schlechte Idee, das mit der Absprache. Ich bin mir sicher, wir schaffen das 🙂 .

      Grüße vom anderen Bodenseeufer
      Udo

  4. […] Igele – Reiseblogger tagten im World Conference Center Bonn Talk Around The World – Fundstücke der Woche – Special Bonn meikemeilen – Reiseblogger der […]

  5. […] Udo von Jo Igele über das Tagen im World Conference Center Bonn […]

  6. Kristine sagt:

    Hut ab vor deiner Schnelligkeit! Schneller geht’s ja wohl kaum.
    Großartiges Foto übrigens in der U-Bahn!
    Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal!
    Kristine

    • Udo sagt:

      Danke Kristine,
      Über 6 Stunden im Zug, da lässt sich ja einiges vorbereiten, und das mit der Schnelligkeit relativiert sich. 🙂
      Grüße vom Bodensee
      Udo

  7. […] Jo Igele: Reiseblogger tagten im World Conference Center Bonn […]

  8. […] in Bonn PDRB – Rückblick – das war das erste Treffen der PDRB-Blogger Jo Igele – Reiseblogger tagten im World Conferenc Center Bonn Talk Around The World – Fundstücke der Woche – Special Bonn Unterwegs & Daheim […]

  9. Elke sagt:

    Bist du flott, Udo! Super! Und danke, dass du dabei warst! Freu‘ mich schon aufs nächste Treffen. LG, Elke

    • Udo sagt:

      Hallo Elke,

      ich war gerne dabei und werde auch beim nächsten Treffen, vorrausgesetzt es passt terminlich, gerne wieder kommen.

      Grüße vom Bodensee
      Udo

  10. Vanessa sagt:

    Sehr schöner Bericht Udo und „wow“ – gerade erst einmal zurück und die Koffer ausgepackt und du hast die Zusammenfassung schon geschrieben.

    Es war schön dich und die anderen PRDRB-Mitglieder einmal persönlich zu treffen oder sich „Wiederzusehen“…

    Viele Grüße aus München und bis demnächst

    Vanessa

    • Udo sagt:

      Danke Vanessa,

      da ging es mir wie dir. Das Wichtigste für mich war das Wiedersehen, Kennenlernen und Austauschen.

      Grüße vom Bodensee
      Udo

  11. […] An dieser Stelle sammeln wir die einzelnen Resümees der Teilnehmer! Jo Igele – Reiseblogger tagten im World Conference Center Bonn […]

Schreibe einen Kommentar

Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen