Streetart in Funchal / Madeira.

6. Januar 2015 | Von | Kategorie: Europa, Portugal

Das Kunstprojekt „artE de pORtas abErtas“.

#IGTravelThursday
#IGTravelThursday 01/2015.

Seit im Frühjahr 2011 in Funchal, der Hauptstadt der Blumeninsel Madeira, der Startschuss für das Projekt artE de pORtas abErtas fiel und der Künstler Marco Milewski die erste Haustür in der Rua Santa Maria gestaltete, hat Funchal eine neue Attraktion.
Die Idee die Türen des alten Stadtzentrums, im wahrsten Sinne des Wortes, für Kunst und Kultur zu öffnen hatte der Künstler José Maria Montero Zyberchema. Die Materialien und Farben dazu spendierte die Stadtverwaltung. Vorbild für das Straßenkunst-Projekt war das italienische Dörfchen Valloria in Ligurien.

Bis heute sind so über 200 Streetartobjekte entstanden und das historische Zentrum Funchals ist zu einem sehenswerten Freilichtmuseum geworden.
Stundenlang kannst du durch die kopfsteingepflasterten alten Gassen schlendern, schauen und staunen. Zahlreiche Restaurants, Bars und Fadolokale laden unterwegs zur Einkehr ein.
Die folgenden Instagram Fotos entstanden bei unserem Bummel auf der Rua Santa Maria.

Die Rua de Santa Maria im Zentrum von Funchal.
 

Linke Seite: Rua de Santa Maria N. 50, Künstler Ricardo Irun Sousa. Rechte Seite unten: Rua de Santa Maria N. 117 Mural, Künstler Geraldo Pimenta.
 

Rua Santa Maria N. 25, Künstler Elias Homen de Gouveia.
 

Rua Santa Maria N. 11 A, Künstler Antonio Barroso e Irene Quintal.
 

Links: Künstler ist mir nicht bekannt. Rechts: Rua de Santa Maria N. 118, Künstler Rui Soares.
 

Rua Santa Maria N. 114, Künstler Jose Fernandes.
 

Rua de Santa Maria N. 185, Künstler Carolina Azkue.
 

Links: Rua Santa Maria N. 68, Künstler Renato Barros. Rechts oben: Rua Santa Maria N. 87, Künstler Maria Alice Sousa. Rechts unten: Rua dos Barreiros N. 12A, Künstler: Mestre Antonio e Lenia Jardim.
 

Rua de Santa Maria N. 124, Künstler Jovens Criamar.
 

Rua de Santa Maria N. 13, Künstler Zyberchema.
 

Rua de Santa Maria N. 27, Künstler Claire Micklin.
 

Rua Santa Maria N. 15, Künstler Anabela Machado.
 

Streetart? Mmhhh, wohl eher Handwerkskunst. Kunsthandwerker unbekannt.
 

 
Mehr Instagrams findest du in meinem Instagramfeed.
 

Der Instagram Travel Thursday (#IGTRAVELTHURSDAY) ist ein Blogprojekt das sich an Reisende, Reiseblogger, Touristiker und Destinationen richtet und die Möglichkeit bietet die Leidenschaft am Reisen und Reisefotos zu teilen.
Es werden Reisefotos unter dem Hashtag #IGTRAVELTHURSDAY auf Instagram geteilt und/oder ein Blogpost zum Thema erstellt und der Link zum Post einer monatlichen Linksammlung zugefügt (Linky). Der Instagram Travel Thursday bietet Reiseinspiration rund um die Welt. Mehr Infos zum #IGTRAVELTHURSDAY findest du bei Skimbaco Travel und beim Co-Host Morgenmuffelin des #igTravelThursday-Blogprojekts auf Deutsch.




 
 

Jo Igele Reiseblog / Travelblog, Reiseberichte

 

Über den Author

Udo Udo Weisner (†19.02.2015) - Reiseblogger / Travelblogger
Zusammen mit meiner Frau Sonja bereise ich die Welt. Wir kennen und lieben die ganze Palette des Reisens von Pauschal bis individual und von Abenteuer bis teuer. Auf unserem Reiseblog / Travel Blog (http://www.jo-igele.de) veröffentlichen wir unser persönliches Reisetagebuch und lassen unsere Leser an unseren Reisen teilhaben.

Schlagworte: , , , , , , , ,

8 Kommentare auf "Streetart in Funchal / Madeira."

  1. Nora sagt:

    Ach, StreetArt ist einfach etwas wunderbares 🙂 Man freut sich an jeder Kreuzung, was sich wohl hinter der nächsten Ecke verbirgt.

  2. jessie sagt:

    Tolle Sachen dabei! Getreu meinem Motto: Lasst uns die Welt ein Stück bunter machen! 🙂

  3. Lovely colourful images. Madeira has been for a long time on my wish list and your post made me put it on top of the list again!

  4. Love these. We almost headed to Madeira for Christmas, but ended up coming to home in Finland instead. Really would love to go there and see these, besides doing all the outdoorsy stuff!!

  5. Nina sagt:

    Unglaublich schöne Fotos!

    Madeira stand bei mir sowieso schon auf der Liste der Reiseziele für 2015, aber seit ich die Fotos gesehen habe erst recht: Ich will nach Madeira! Gerade habe ich so richtig Fernweh bekommen.

    Ich hoffe Madeira hat dann auch kulinarisch noch einiges zu bieten. Kunst und Kultur sind die 2 Dinge, die die Kultur eines Landes ausmachen und ich hoffe ich kann darüber dieses Jahr noch auf meinem Blog berichten.

    Liebe Grüsse,

    Nina

  6. Lovely photos! Such a fantastic idea to use door for the art project.

  7. Such beautiful art. Really unique. The doors are really neat. Thanks for linking up this with IGTRAVELThursday.

  8. Die sind ja wunderschön!!! Ich liebe solche Street-Art. War letztes Jahr in Penang, wo es auch ganze tolle gibt.

Schreibe einen Kommentar

Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen