Beiträge zum Stichwort ‘ Alentejo ’

Alentejo, Geschichte, Kultur und Natur.

1. Februar 2015 | Von
St. Antonius Kirche

Pin It Weltkulturerbestadt Evora und Öko-Park von Gameiro. Evora, über 2000 Jahre alt aber quicklebendig. Bei meiner Wander- und Kulturreise im Alentejo jagte ein Highlight das andere. War Nisa und sein historisches Zentrum schon sehenswert, legte die Weltkulturerbestadt Evora noch eins oben drauf. Tagsüber lockten Kunsthandwerksläden und zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten zu einem Bummel auf schmalen,

[weiterlesen …]



Alentejo, Zeit zum Glücklichsein.

25. Januar 2015 | Von
Der Alentejo, ein Paradies für Wanderer.

Pin It   Wanderungen und Kultur im Alentejo. Der Alentejo ist die am dünnsten besiedelte Gegend Portugals. Obwohl die Region südlich Lissabons rund ein Drittel der Fläche Portugals einnimmt, leben dort gerade einmal fünf Prozent der Festlandportugiesen. Alentejo bedeutet so viel wie „jenseits des Tejo“. Olivenbäume, Korkeichen, Weinreben und Weizenfelder bestimmen das Bild der Landschaft

[weiterlesen …]



Traumpfad im Wanderparadies Alentejo.

14. Februar 2005 | Von
Tilho dos Pescadores

Pin It Der portugiesische Fernwanderweg Rota Vicentina. Der Rota Vicentina verläuft auf einer Länge von 340km entlang der Westküste Portugals von Santiago do Cacém nach Cabo de S. Vicente. Er ist ein durchgehend markierter Fernwanderweg, der alten Pfaden und Wegen folgt. Dabei kannst du zwischen zwei Varianten wählen: Dem Camino Historico, der mehr im Landesinneren

[weiterlesen …]



Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen