Beiträge zum Stichwort ‘ Spanien ’

Eine Hommage an Udo und eine Ehre für den Blog – der „Amigo de Espana 2015“

19. Februar 2016 | Von

Pin It Heute ist es genau ein Jahr her, dass Udo uns verlassen hat und nach wie vor wird er mehr von uns vermisst, als es Worte ausdrücken können. Trotzdem erfüllt es uns mit Freude, dass er nicht nur in unseren Herzen weiterlebt, sondern sich mit seiner typisch hingebungsvollen Art auch auf eine ganz andere Weise verewigt hat. Seit Dezember

[weiterlesen …]



Lanzarote – eine Insel mit Suchtpotential!

1. Oktober 2015 | Von

Pin It Wie heißt es so schön!? „Man sieht sich immer zweimal im Leben“ Lanzarote bricht diese Regel ……. Entweder wird dein erstes Mal dein Letztes sein oder du wirst gar nicht anders können, Als immer wieder zurück zu kehren. Mein erstes Mal war genau vor 40 Jahren, es war Udos und meine Hochzeitsreise!!!! Diese

[weiterlesen …]



Iss gut, scheiß kräftig und fürchte nicht den Tod!

27. Dezember 2014 | Von
Zutaten Bruschetta katalanischer Art

Pin It Weihnachten in Katalonien. Vom kleinen Scheißer und traditioneller katalonischer Weihnachtsküche. “Menja bé, caga fort i no tinguis por a la mort!” Zu Deutsch: „Iss gut, scheiß kräftig und fürchte dich nicht vor dem Tod!“ Das wünscht man sich in Katalonien an den Weihnachtsfeiertagen zu einem guten Essen. Überhaupt scheint man in Katalonien viel

[weiterlesen …]



Wander- und Bikeparadies Teneriffa.

2. Dezember 2014 | Von
Pico de Teide, Teneriffa

Pin It Touren durch Zauberwald und Mondlandschaft. Weite Kiefern- und Lorbeerwälder, wildromantische Täler und skurile Vulkanlandschaften prägen abseits der Touristenzentren das Bild Teneriffas. Dazu kommt eine einzigartige Flora und Fauna, ein weitläufiges Wegenetz und ganzjährig ein mildes Frühlingsklima, was zusammen genommen Teneriffa zum Paradies für Wanderer und Mountainbiker macht. Der 3718m hohe Teide, das Wahrzeichen

[weiterlesen …]



Buen provecho! Guten Appetit auf La Palma.

7. November 2014 | Von
Santa Cruz de La Palma

Pin It Meine kulinarischen Tipps für La Palma. Die ursprüngliche Küche der „isla bonita“, wie La Palma auch genannt wird, ist einfach, bodenständig und sehr schmackhaft. Seit jeher mussten sich die Inselbewohner von dem ernähren, was das Meer und die Landwirtschaft hergab. Heute gibt es auch auf La Palma Hotels und Restaurants mit internationaler Küche

[weiterlesen …]



Radferien mit Philipp’s Bike Team (Teil 3).

2. März 2014 | Von
Calvia

Pin It 7 Gründe warum du mit Philipp’s Bike Team zum Radfahren nach Mallorca solltest. 1. Der Standort der Radsportstation von Philipp’s Bike Team. Philipp’s Bike Team hat seinen Standort im Südwesten von Mallorca mit Bedacht gewählt. Die Region Calvia liefert die ideale Landschaft für traumhafte Radtouren und mit dem ruhig und idyllisch direkt am

[weiterlesen …]



Radferien mit Philipp’s Bike Team (Teil 2).

1. März 2014 | Von
Das Radwnder Dreamteam

Pin It Prolog, Rad kennen lernen und Fitness testen. Nach einem ausgiebigen Frühstück hole ich mir im hauseigenen Radsportshop meine Service-Card, mein Philipp’s Bike Team Radsporttrikot, meine Trinkflasche und die Mallorca Radsportkarte ab. Die Service-Card sichert mir verschiedene Vorteile, wie z. Bsp. einen Werkstattservice bei Defekten, Radverpflegung (Sandwich, Trockenfrüchte, Bananen) für unterwegs, isotonische Getränke, Tee

[weiterlesen …]



Mallorca mit dem Rad entdecken.

22. Februar 2014 | Von
Palma de Mallorca

Pin It Sonja ist mit Philipp’s Bike Team auf Mallorca. Heute habe ich Sonja zum Flughafen nach Stuttgart gebracht. Jetzt bin ich Strohwittwer und muss mich bis Mittwoch selbst versorgen, während Sonja den Südwesten Mallorcas im wahrsten Sinne des Wortes aktiv erfahren wird. Philipp‘s Bike Team und die westlich von Palma gelegene Gemeinde Calvia haben

[weiterlesen …]



Nirgendwo bist du dem Flamenco näher als in Madrid.

10. Januar 2014 | Von
Flamenco, Madrid

Pin It Die Flamenco-Show im Cafe de Chinitas in Madrid. Nirgendwo ist der Flamenco lebendiger als in der Altstadt von Madrid. Auch wenn die Heimat des Flamenco Andalusien ist, die meisten und die besten Flamenco Shows findest du in Madrid. Die Ursprünge des Flamenco liegen im Orient. Gitanos (Roma) brachten ihre Musik über Osteuropa und

[weiterlesen …]



Madrid, Tapas bis zum Abwinken!

4. Januar 2014 | Von
Tapas

Pin It Madrid, die Hauptstadt der Tapas. Tapas sind kleine Häppchen, die in Spanien oft zu Wein und Bier als kostenlose Beigabe gereicht werden. Dieser Brauch entwickelte sich vermutlich aus der mittelalterlichen Gewohnheit das Glas Wein mit einer Scheibe Brot abzudecken, um es vor den Fliegen zu schützen. Das spanische Wort Tapa bedeutet so viel

[weiterlesen …]



Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen