TUI Reisenews und Reisetrends 2014/2015!

30. Juni 2014 | Von | Kategorie: Europa, Hotels, Kroatien, Sonstiges, Tipps & Sonstiges, TUI

Von Fans, Magalogen, Sommergarantie und einem

Top Hotel. Die TUI Winterprogramm-Präsentation.

TUI möchte zukünftig ihren Gästen von der Buchung bis zur Rückreise einmalige Erlebnisse bieten, sie auf allen Stationen der Reise begeistern, die Beziehung Gast Reiseveranstalter stärken und so aus Kunden Fans machen. Dazu beitragen sollen unter anderem der Ausbau der vorhandenen Kommunikationsplattform und App „Meine TUI“ , zusätzliche Dialogmöglichkeiten und ein erweitertes Service-Angebot. Na darauf freuen wir uns doch, es ist ein gutes Gefühl als Fan umworben zu werden.

Begonnen hat die Fan-Kampagne schon mal am vergangenen Wochenende bei den über 60 Journalisten und Bloggern die an der TUI Winterprogramm-Präsentation für die Saison 2014/2015 in Kroatien teilgenommen haben.
Die Traumkulisse für diesen Event an der Punta Skala, das Falkensteiner Hotel & Spa Iadera, strahlender Sonnenschein, allgegenwärtige, nette und hilfsbereite TUI Mitarbeiter und Hotel Mitarbeiter, eine perfekte Organisation und begeisternde Tagesausflüge haben dafür gesorgt, dass es jetzt mindestens schon mal einen TUI-Fan mehr gibt, mich.

Falkensteiner Hotel & Spa Iadera , Kroatien
Falkensteiner Hotel & Spa Iadera an der Punta Skala in Kroatien.

Falkensteiner Hotel & Spa Iadera

Aber ich bin auch Fan vom Falkensteiner Hotel & Spa Iadera geworden. Einem 5-Sterne Hotel der Falkensteiner Premium Collection, Mitglied der „Leading Hotels of the World“ und eines der 99 beliebtesten Hotels des Holiday Check Top Hotel Award 2014.
Fan meines Hotelzimmers (Nr. 1311) mit mediterranem Flair und Meerblick vom Balkon, Meerblick vom Bett und Meerblick unter der Dusche.
Fan der Alpen Adria Küche, einer Mischung aus mediterraner Küche und der Küche des kroatischen Hinterlands.
Fan des 6000m² großen Acquapura Black & White Spa mit Hamam und Panorama-Erdsauna.
Fan des Infinity-Pools mit Blick über das Meer.
Fan der atemberaubenden Sonnenuntergänge an der felsigen Küste der Punta Skala.

Wer selbst einmal ausprobieren möchte wie sich das alles anfühlt, findet das Falkensteiner Hotel & Spa Iadera im TUI Winterprogramm 2014/2015 und ein Flug von München oder Stuttgart nach Zadar dauert gerade mal ein wenig länger als eine Stunde.

Neben dem Falkensteiner Hotel & Spa Iadera bietet die TUI in ihren Winterkatalogen 2014/2015 zahlreiche weitere Hotels und Rundreisen auf der ganzen Welt an, so dass jeder das genau zu seinen Wünschen passende Angebot finden kann. In den 7 TUI Reisewelten TUI Classic, TUI Beach, TUI Nature, TUI Lifestyle, TUI Scene, TUI Vital und TUI Premium stehen in der kommenden Wintersaison 680 Hotels und Rundreisen zur Auswahl.

Falkensteiner Hotel & Spa Iadera
Traumkulisse für die TUI Winterprogramm-Präsentation aber auch für einen entspannten Urlaub, das Falkensteiner Hotel & Spa Iadera.

Falkensteiner Hotel & Spa Iadera
Na, wer hat Lust da rein zu springen?

Falkensteiner Hotel & Spa Iadera
Luxus Residenz an der Punta Skala, das Falkensteiner Hotel & Spa Iadera.

Mein Hotelzimmer
Mein Hotelzimmer im Falkensteiner Hotel und Spa Iadera.

Blick vom Balkon
Blick vom Balkon meines Hotelzimmers (Zimmer 1311).

Sonderermäßigungen für Best Ager

Ein besonderes Schmankerl hält TUI im Winter 2014/2015 für uns Best Ager bereit, zusätzliche 55plus- bzw. 60plus-Ermäßigungen von bis zu 15% in 98 Hotels an zwölf Urlaubszielen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Ermäßigungen mit anderen Preisvorteilen, wie z.B. der Langzeit-Ermäßigung, kombinierbar sind. Dafür gibt es von mir ein „Daumen hoch“.

TUI Sommergarantie

Ein weiteres Highlight ist die TUI Sommergarantie mitten im Deutschen Winter. Auf den Kanaren, den Kapverden, in Ägypten, Tunesien und Marokko verspricht TUI eine Tageshöchsttemperatur von mindestens 20°C am gebuchten Urlaubsort für jeden Tag der ersten Urlaubswoche. Ansonsten kann kostenlos umgebucht werden. Da lacht mein Herz und die Sonne.

Falkensteiner Hotel & Spa Iadera
An so einem Platz schmeckt es gleich nochmal so gut.

Falkensteiner Hotel & Spa Iadera, Punta Skala
Auf dem weitläufigen Hotelgelände findet sich immer ein Plätzchen zum relaxen und träumen.

Punta Skala
Der Uferweg am Falkensteiner Hotel lädt zu Spaziergängen entlang der Küste ein.

Punta Skala
Die Felsküste der Punta Skala.

Bunte Reisegeschichten, der Magalog

Lust auf’s Reisen werden auch die neuen TUI Magaloge, eine Mischung aus Katalog und Magazin, machen. Bunte Reisegeschichten mit vielen Fotos und passenden Reisetipps. So wird schon die Reiseplanung zum Erlebnis. Zunächst wird es 2 TUI Magaloge geben, einmal zum Thema Beach und einmal zum Thema Rundreise. Liebe TUI sobald die Magaloge in den Versand gehen möchte ich je einen haben. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen.

1-2-Fly, größeres Angebot, kleinerer Preis

Mit dem Start in die Wintersaison 2014/15 erweitert TUI Deutschland das Programm für preisbewusste Urlauber. Die Anzahl der Hotels wurde deutlich ausgebaut, neue Reiseziele aufgenommen, Hotels und Flüge können flexibel miteinander kombiniert werden und das zu extrem günstigen Preisen, sowohl auf der Mittelstrecke als auch auf der Fernstrecke. Schnäppchenjäger können bei 1-2-Fly über das ganze Jahr mit attraktiven Aktionen und Angeboten rechnen. Do freit sich dr Schwoab in mir.

Sundown an der Punta Skala
Der berühmte Sonnenuntergang an der Punta Skala.

Sundown an der Punta Skala
Traumhafte Sonnenuntergangsstimmung beim Dinner Barbecue auf dem Gelände des Falkensteiner Hotel & Spa Iadera.

Hummer
Leckeres Dinner mit Suchtgefahr. Daran könnte ich mich gewöhnen.

Falkensteiner Hotel & Spa Iadera
Die liebenswerte Helena vom Falkensteiner Hotel mit den wunderbaren Bloggerinnen Friederike und Mia.

Fernreisen boomen

Die Nachfrage nach Fernreisen steigt. Dabei wächst Mexiko überdurchschnittlich stark. Eine gute Entwicklung können auch Kuba und die Dominikanische Republik verzeichnen. Etwas rückläufig ist dagegen die Nachfrage nach Thailand und nach Kenia. Trendige Städteziele sind Tel Aviv und New York. Bei den meisten Fernreisen profitieren Urlauber von Preissenkungen und verbesserten Wechselkursen.
TUI setzt bei Fernreisen auf außergewöhnliche Erlebnis-Rundreisen, die erstmalig online und offline mit einem Magalog präsentiert werden.
Mexiko ist übrigens auch eines meiner Lieblingsreiseziele. Ob Campeche, Yucatan oder Quintana Roo (Riviera Maya), interessant und traumhaft schön.

seychellen
Fernreisen sind in. Hier Anse Source d’Argent auf La Digue, Seychellen.

Mexiko
Mexiko boomt! Hier Bohemian Zone in Tulum an der Riviera Maya.

Tel Aviv
Neues Trend Ziel Tel Aviv.

New York
Als Städtetrip beliebt wie nie, die Stadt die niemals schläft, New York.

7 News, kurz und bündig

– Die TUI Hotelmarke Sensimar eröffnet mit dem Sensimar Maafushivaru am 1. November 2014 das erste Hotel auf den Malediven.
– Pünktlich zur Wintersaison 2014/2015 eröffnet das Viverde Hotel Quinta do Furao auf Madeira.
Robinson bietet ab Winter 2014/2015 als erste Hotelkette überhaupt vegane Speisen an.
– Mit „Design your Day“ bietet TUI flexibel einsetzbare Ausflugsbausteine und Services unter dem Motto „Wir machen alles möglich“ an.
– Bei der All-Inclusive-Clubmarke der TUI „Club Magic Life“ erhalten Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15 Jahren im Winter 100% Ermäßigung auf die Unterkunft und zahlen nur den Flug.
– TUI Urlauber können im nächsten Winter abenteuerliche Ausflüge unternehmen, z.B. mit Schneeketten-Segways.
– TUI setzt auf ticketloses Reisen, selbst der Check-In im Hotel soll online möglich werden.

TUI Pressekonferenz
Impressionen der TUI Pressekonferenz in Kroatien.

Bloggerteam
Bloggers at work. Von links:
Mia Bühler von überding.
Udo Weisner vom Jo Igele Reiseblog.
Friederike Franze von Freiseindesign
Vreni Frost von nevereverever.me

TUI wäre nicht TUI, wenn wir nicht, neben der wirklich gelungenen Präsentation des TUI Winterprogramms 2014/2015, auch die Möglichkeit gehabt hätten ein wenig die Gegend in und rund um Zadar kennen zu lernen. Doch darüber mehr in einem gesonderten Bericht.

Kroatien
Kroatien hat dem Besucher einiges zu bieten. Mehr dazu demnächst in einem gesonderten Beitrag.

Den heutigen Beitrag schließe ich mit einem Zitat aus der Rede von TUI Deutschland Chef Christian Clemens anlässlich der Präsentation der TUI Winterprogramme: „Neben der anerkannt hohen Produktqualität möchte TUI ihren Gästen noch mehr unvergessliche Momente während der Reise bieten. Unser Ziel ist klar: Aus Kunden sollen Fans werden.“

Christian Clemens
Christian Clemens, CEO TUI Deutschland GmbH.

 
 

Ein Dankeschön geht an die TUI Deutschland GmbH für die Einladung zu der Winterprogramm-Präsentation 2014/2015.

 
 

Jo Igele Reiseblog – Reiseberichte und Reisetipps

 

Über den Author

Udo Udo Weisner (†19.02.2015) - Reiseblogger / Travelblogger
Zusammen mit meiner Frau Sonja bereise ich die Welt. Wir kennen und lieben die ganze Palette des Reisens von Pauschal bis individual und von Abenteuer bis teuer. Auf unserem Reiseblog / Travel Blog (http://www.jo-igele.de) veröffentlichen wir unser persönliches Reisetagebuch und lassen unsere Leser an unseren Reisen teilhaben.

Schlagworte: , , , , ,

5 Kommentare auf "TUI Reisenews und Reisetrends 2014/2015!"

  1. pichote sagt:

    Danke für die Info.
    Ich wusste von meinen Bekannten, dass die Club Magic Life Anlagen gut für Kinder geeignet sind. Wenn sie bis zum Alter von 15 Jahren im Winter 100% Ermäßigung bwekommen und nur den Flug zahlen dann sind die Eltern auch zufrieden.

  2. TUI sagt:

    Lieber Udo,
    vielen Dank für diesen tollen Artikel. Es freut uns, dass Dir die Reise zur TUI Programmpräsentation so gut gefallen hat! Die Bilder sind atemberaubend schön! Da möchte man am Liebsten direkt in den Flieger steigen & nach Kroatien reisen!

    Viele Grüße,
    Dein TUI Social Media Team

    PS: Die Magaloge machen sich noch heute auf den Weg zu Dir! 🙂

    • Udo sagt:

      Hallo Annika und TUI Social Media Team,
      schön dass euch meine Sichtweise der Dinge gefällt.
      Ich habe mich gefreut, dass ich bei dieser tollen und bestens organisierten Programm-Präsentation dabei sein durfte.
      Grüße vom Bodensee (Do isch es au schee.)
      Udo

  3. vreni frost sagt:

    schöner bericht! bis bald in einem anderen land 🙂

    • Udo sagt:

      Danke für die Blumen Vreni.
      Und getreu dem Biene Maya Lied „In einem unbekannten Land, (vor) in gar nicht allzu langer Zeit..“, bis bald.
      Grüße vom Bodensee
      Udo

Schreibe einen Kommentar

Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen