Turin – Mittendrin statt nur dabei.

21. April 2014 | Von | Kategorie: Hotels, Italien, Städtereisen, Turin

Drei Turiner Best Western Hotels, ideal für deinen Weekendtrip nach Turin.

Wie schon in meinen vorausgegangenen Beiträgen über Turin beschrieben, ist Turin mehr als nur eine Industriestadt und ein lohnendes Ziel für einen Städtetrip. Turin ist liebenswert und hat einen historischen, sehenswerten Stadtkern, der zu Fuß erkundet werden kann. Vorausgesetzt man nächtigt in einem zentral gelegenen Hotel.

Ich habe während meines Städtetrips nach Turin im Best Western Hotel Crimea gewohnt und würde jederzeit wieder dieses Hotel für ein Turin-Weekend wählen, da es alle Ansprüche, die ich an ein Stadthotel stelle, erfüllte.
Das BW Hotel Crimea ist ein Dreisterne Haus und liegt ruhig am Rand der Altstadt im Wohnviertel Borgo Po. Ein kurzer Spaziergang von etwa 15 Minuten und du bist mitten im Zentrum Turins mit all seinen Sehenswürdigkeiten, Cafés und Geschäften.
Ebenfalls nur 15 Minuten Fußweg vom Hotel ist es auf den Monte dei Cappuccini, von wo aus du einen traumhaften Ausblick auf das Turiner Zentrum genießen kannst.

Wer es noch zentraler mag sollte sich einmal das Best Western Hotel Genio, das in einem Palazzo aus dem 19. Jahrhundert untergebracht ist und das Best Western Hotel Piemontese (http://www.hotelpiemontese.it) anschauen.

Alle drei genannten Best Western Hotels bieten ein für italienische Verhältnisse sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet und kostenloses Hochgeschwindigkeits-WLAN.

Best Western Hotel Crimea, Turin
Best Western Hotel Crimea Turin.

Turin
Das BW Hotel Crimea liegt nahe des Turiner Zentrums im Wohnviertel Borgo Po.

Turin
Einmal über den Po und 15 Minuten Fußweg sind es vom Hotel Crimea zum Zentrum.

Best Western Hotel Crimea
Lobby im Best Western Hotel Crimea.

Best Western Hotel Crimea
Frühstücksraum im Best Western Hotel Crimea.

Best Western Hotel Crimea
Sauber und zweckmäßig. Mein Zimmer im Best Western Hotel Crimea.

Best Western Hotel Genio, Turin
Best Western Hotel Genio in Turin.

Best Western Hotel Piemontese, Turin
Best Western Hotel Piemontese, Turin.

Blogtour #turintolove
Teilnehmer der Blogtour #Turintolove in der Bar des Best Western Hotel Piemontese.

Mehr von meinem Turintrip findest du hier: „Turin: Pasta, Gelato und Bicerin.“ und hier: Liebenswertes Turin (#Turintolove)
 

Zu diesem Wochenendtrip nach Turin haben mich das Tourismusbüro Turin und Incoming Experience eingeladen. Vielen Dank dafür.

 
 

Jo Igele Reiseblog – Reiseberichte und Reisetipps

 

Über den Author

Udo Udo Weisner (†19.02.2015) - Reiseblogger / Travelblogger
Zusammen mit meiner Frau Sonja bereise ich die Welt. Wir kennen und lieben die ganze Palette des Reisens von Pauschal bis individual und von Abenteuer bis teuer. Auf unserem Reiseblog / Travel Blog (http://www.jo-igele.de) veröffentlichen wir unser persönliches Reisetagebuch und lassen unsere Leser an unseren Reisen teilhaben.

Schlagworte: , , , , ,

3 Kommentare auf "Turin – Mittendrin statt nur dabei."

  1. […] 2) Zentrales Hotel Gleich mitten in der Altstadt übernachten erspart zum Erkunden der Stadt eine morgendliche Anreise. Ich hab im Hotel Genio Best Western übernachtet. Für einen Wochenendtrip, um Turin zu entdecken, ein perfektes Hotel. Es liegt zentral nah dem dem Hauptbahnhof Porta Nuova, man kann hier bequem alles zu Fuß erreichen. Es sind nur wenige Schritte zur Piazza San Carlo und vor der Haustüre des Genios liegt die Altstadt Turins. Trotz der zentralen Lage war das übernachten sehr ruhig. Ich hatte ich ein Zimmer zum Innenhof. Die Ausstattung meines Zimmers war sehr schön: Ganz modern, tolles Bett (ich habe perfekt geschlafen) und ein ganz neu renoviertes Badezimmer. Die Lobby hat italienischen Charme und der Service war sehr freundlich und zuvorkommend. Als “Always-On-Frau” fand ich es klasse, dass es im Hotel kostenfreies WLAN gibt. Weitere Tipps zu zentralen Hotels in Turin gibt es im Jo Igele Blog. […]

  2. […] La Dolce Vita: Turin, eine Stadt zum Verlieben! Wer nicht nur Schlemmen wie Gott in Italien mag, dem sei Turin auch ans Herz gelegt: Ob mit einem Spaziergang durch die Altstadt oder zum Flanieren zwischen Palast und Piazza. Übernachtungstipps gibt es zu Turin im Jo-Igele-Blog. […]

  3. vielweib sagt:

    Sehr schönes Bild von Euch 🙂
    Die Hotels waren wirklich toll.

Schreibe einen Kommentar

Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen