USA – Traumhafter Westen mit Lidl-Reisen

26. November 2011 | Von | Kategorie: Rundreise Südwesten, USA

Reisen mit einem Discounter, kann  das funktionieren?
Wir haben es riskiert, zu verlockend war der Preis. Für knapp 1400,00 Euro pro Person bot Lidl eine 12-tägige Busrundreise zu den Highlights im Westen Amerikas an. Im Preis enthalten, die Flüge Deutschland  –  Los Angeles und San Francisco – Deutschland, Transfers, Übernachtungen in Mittelklassehotels mit Frühstück, Eintrittsgebühren in verschiedene Nationalparks, Stadtrundfahrten, die Busreise im modernen klimatisierten Reisebus und eine deutschsprachige Reiseleitung. Durchgeführt wurde die Reise dann von BigXtra Reisen.

Wir nehmen das Faszit vorweg: Skeptisch haben wir die Reise begonnen, begeistert haben wir sie beendet. Die Organisation hat perfekt geklappt, unsere Reiseleiterin war nett, kompetent und bemüht den Reiseteilnehmern ihr Land von der besten Seite zu zeigen. Auch die Reisegruppe hat gut zusammengepasst und es war kein Spielverderber dabei.  Die Reiseroute hat uns sehr gut gefallen, und auch sonst gab es nicht viel zu meckern. Die Reise entsprach genau der Beschreibung im Lidl-Reiseprospekt.

Reiseleiter und Zusammensetzung der Reisegruppe sind bei einer Busrundreise übrigens 2 Faktoren, die man als Teilnehmer nicht beeinflussen kann, die den Funfaktor einer solchen Reise jedoch maßgeblich mitbestimmen. Wir hatten Glück, dies muss aber nicht immer so sein.

Wir können eine solche Reise allen empfehlen, die erstmalig den Westen der USA besuchen. Sie bietet eine gute Orientierung für zukünftige Reisen auf eigene Faust, mit dem Mietwagen oder dem Reisemobil. Außerdem sind diejenigen bei einer solchen Reise gut aufgehoben, die gerne den Westen der USA kennenlernen möchten, ohne sich selbst um Details zu kümmern, denen ein Reiseleiter eine gewisse Sicherheit gibt und die dieses Erlebnis in einer Gruppe genießen möchten.

Los Angeles

Pool Hotel Figuera LA

Yosemite National Park

San Francisco

Hollywood

Santa Monica Peer

Bryce Canon

Zion National Park

Grand Canon

Route 66, Seligman

Las Vegas

Death Valley

Calico Ghost Town

 

Weitere Bilder (141 Fotos) auf der Jo Igele Facebookseite.

 
 

Jo Igele Reiseblog – Reiseberichte und Reisetipps

Über den Author

Udo Udo Weisner (†19.02.2015) - Reiseblogger / Travelblogger
Zusammen mit meiner Frau Sonja bereise ich die Welt. Wir kennen und lieben die ganze Palette des Reisens von Pauschal bis individual und von Abenteuer bis teuer. Auf unserem Reiseblog / Travel Blog (http://www.jo-igele.de) veröffentlichen wir unser persönliches Reisetagebuch und lassen unsere Leser an unseren Reisen teilhaben.

Schlagworte: , , , , , , , ,

15 Kommentare auf "USA – Traumhafter Westen mit Lidl-Reisen"

  1. Benjamin sagt:

    Wow vielen Dank für Deine Eindrücke und Impressionen. Bin begeistert! Werde jetzt noch etwas sparen müssen und dann geht es für mich nächstes Jahr auch in den bezaubernden Westen der USA.
    Vielen lieben Dank!
    Benjamin

  2. Barbara sagt:

    Hallo,

    wir werden die Rundreise von bis Las Vegas im September machen.
    Hat jemand den Helikopter flug über den crand Canyen oder die Bootstour in San Francisco gemacht? Lohnt sich so etwas noch dazu zu buchen?

    Wir gehen gern Abend noch mal auf eigene Faust raus, bei manchen Beschreibungen steht Übernachtung nahe z.B. Los Angeles sind die Hotel dann auserhalb?

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    • Liebe Babsi ,
      Wir haben keinen Helikopter oder Bootsausflug gemacht … Freunde von uns sind mit dem Helikopter geflogen waren aber nicht so begeistert!
      Von den Bootsausflügen hab ich bisher aber nur gutes gehört.
      Mit den Hotels kann ich dir leider nicht helfen … Am besten schaust du mal in Google Maps oder so nach wo sich die gebuchten Hotels befinden.

    • Kirsten sagt:

      Hallo Barbara,
      hast Du die Rundreise im September gemacht? Wie sind Deine Erfahrungen? Mich interessiert besonders, ob die langen Fahrten im Bus gut zu „ertragen“ sind. Die weiten Tagesstrecken machen mir etwas sorgen. Gibt es ein paar gute Tipps? Wir planen die Reise für 2017.

    • Bianca sagt:

      Huhu, wie war denn die Busrundreise????
      Möchte genau diese auch buchen.
      Gruss
      Bianca

      • Hallo Bianca,
        ich würden es jederzeit wieder machen. Die Reise war super und gut organisiert. Bei mir ist die Reise schon ein paar Jahre her und kann deshalb nichts zu dem aktuellen Angebot sagen!
        Ich wünsche dir eine tolle Reise……
        Viele Grüße vom Bodensee
        Sonja

  3. Bin gerne mit Lidl Reisen unterwegs, gute Angebote von Lidl gibt es auch unter Gutschein Girl.

  4. Luisa sagt:

    Das sind ja echt interessante Eindrücke von Deiner USA Reise. Da bekommt man richtig Lust selbst in den Westen der USA zu verreisen. Na, dann muss ich wohl noch etwas sparen damit dieser Traum Wirklichkeit wird 😉

  5. Elli Weller sagt:

    Ich habe mir diese Reise im Prospekt auch schon öfter angesehen, was mich etwas abschreckt ist der Reisbus und die fehlende Flexibilität. Man sitzt sicher mitunter sehr lange und Pausen gibt es nur, wenn es im Plan steht oder?

    liebe Grüße

    Elli

    • Hallo Elli,

      ja, man sitzt manchmal schon sehr lange im Bus bei dieser Route. Es sind halt ein paar Kilometer zu fahren. Die Tour ist aber super und das mit dem Bus halb so schlimm. Man braucht allerdings ein wenig Glück dass die Gruppe gut zusammenpasst und dass der Bus nicht ganz voll wird. Bei uns hat alles gepasst, Bus nur halb voll und eine super Truppe.

      Grüße vom Bodensee
      Sonja

    • Armin sagt:

      Habe die Reise im September 2014 mit meinem Bruder gemacht (16 Tage , 11 Tage Rundreise und 4Tage Las Vegas).Auch wir waren Anfangs skeptisch,aber es dann die beste Reise unseres Lebens!
      Wir waren eine super Truppe,hatten einen super Busfahrer und eine Sensationelle Reiseleiterin.
      Es war eine sehr lange Busstrecke dabei (780 km),die war etwas anstrengend,aber dank unserer Reiseleiterin nie langweilig.Ansonsten sind die Fahrten kein Problem.Halts gibt es genug.Die Reise ist für den Preis nicht zu toppen.Selbst jetzt noch geht es mir so:wenn ich die Augen zu mache,bin ich sofort wieder da und erlebe alles noch einmal.Also unbedingt die Reise machen.

  6. Johannes sagt:

    Sehr schöne Bilder und interessant zu erfahren, wie gut alles gelaufen ist. Solche Reisen steht man ja sonst eher etwas skeptisch gegenüber, also ich zumindest, aber der Bericht ist ja nun mehr als positiv.

    • Udo sagt:

      Hallo Johannes,

      wir würden es jederzeit wieder machen. Die Reise an sich ist traumhaft und gut organisiert. Aber, wie schon gesagt, du brauchst natürlich ein wenig Glück was Mitreisende und Reiseführer betrifft.

      Viele Grüße vom Bodensee
      Sonja und Udo

  7. Heike sagt:

    Das find ich gut, und interessant. Und ich bin irgendwie auch nicht verwundert, dass die Reise ganz cool und gut organisiert war. Hat halt einfach nur ein mieses Image…
    Danke für den Beitrag!

    • Udo sagt:

      Wie man eine solche Reise beurteilt, hängt immer auch ein wenig von den Erwartungen ab. Man darf für kleines Geld halt auch keine 5 Sterneresidenzen erwarten. You get what you pay for und dafür war es mehr als ok.

Schreibe einen Kommentar

Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen