Wo wir Jupiters Blut getrunken haben.

30. April 2014 | Von | Kategorie: Essen und Trinken, Italien

Sangiovese und Albana

Die Azienda Agricola La Grotta in der Nähe von Cesena ist das Weingut von Giovanni Amadori und ein Besuch dort ist eine blutige Angelegenheit, denn Giovanni baut überwiegend die rote Rebsorte Sangiovese an und Sangiovese (Sanguis Jovis) bedeutet Jupiters Blut.

Die Geschichte des Sangiovese reicht zurück bis zu den Etruskern, die diese Sorte bereits vor unserer Zeitrechnung angebaut haben. Heute ist Sangiovese die meistangebaute Rebsorte Italiens. Die Hauptanbaugebiete sind die Toskana und die Emilia-Romagna. Der Sangiovese Wein ist meist ein kräftig gefärbter Wein mit ausgeprägter Säure. Junge Sangiovese Weine haben oft einen Hauch von Kirsch- und Veilchenaromen und einen leicht bitteren Beigeschmack. Sangiovese ist auch bestens zum Verschnitt geeignet und die Basis für den berühmten Chianti.

Das Weingut La Grotta liegt mitten in der Romagna auf etwa 230m Höhe in den Hügeln nahe bei Cesena. Giovanni Amadori hat das Land und die Liebe zum Wein von seinem Vater übernommen und produziert heute kleine Mengen von hoher Qualität.

Cesena
Blick aus der Hügellandschaft bei Cesena in Richtung Meer.

Weinberge bei Cesena
Weinanbau in den Hügeln bei Cesena.

Weinanbau Cesena
In den Hügeln bei Cesena wachsen hauptsächlich Sangiovese Reben.

cesenatico-bellavita-04-2013-1122
Teilnehmer der #CesenaticoBellaVita Blogtour beim Rundgang auf dem Weingut La Grotta.

Neben der Sangiovese Rebe baut Giovanni auch die weiße Rebsorte Albana an, eine regionale Sorte aus der der Weißwein Albana di Romagna hergestellt wird. Albana di Romagna hat eine goldgelbe Farbe und ein feines Mandel und Pfirsich Aroma. Albana di Romagna hat als erster Weißwein der Gegend den DOCG-Status erhalten.

Italien ohne seine Weine, das ist undenkbar und so gehört ein Besuch auf einem Weingut und eine Weinverkostung zu jedem Italienbesuch dazu. Wenn du in der Gegend von Cesena / Cesenatico bist, ist es sicher keine schlechte Idee auf ein Gläschen Wein bei Giovanni vorbei zu schauen.

Giovanni Amadori
Giovanni Amadori

Weinlager
Hier reift der Wein.

Weinkeller
Auch das eine oder andere Fässchen war im hintersten Winkel des Weinkellers zu finden.

Weingut La Grotta
Hier kann man die Weine von La Grotta verkosten.

Weinverkostung
Weinverkostung mit Piadina, Salami und verschiedenen Sorten Pecorino.

Albana
Ein Albana Secco.

Sangiovese
Sangiovese, der Wein der Region Emilia Romagna.

Giovanni Amadori
Giovanni Amadori in seinen Weinbergen.

Die Azienda Agricola La Grotta haben wir im Rahmen eines Wochenendtrips, zu dem wir von der Cesenatico Bella Vita Union eingeladen waren, besucht. Die Blogtour wurde in Zusammenarbeit mit 21grammy organisiert. Vielen Dank dafür.

 
 

Jo Igele Reiseblog – Reiseberichte und Reisetipps

 

Über den Author

Udo Udo Weisner (†19.02.2015) - Reiseblogger / Travelblogger
Zusammen mit meiner Frau Sonja bereise ich die Welt. Wir kennen und lieben die ganze Palette des Reisens von Pauschal bis individual und von Abenteuer bis teuer. Auf unserem Reiseblog / Travel Blog (http://www.jo-igele.de) veröffentlichen wir unser persönliches Reisetagebuch und lassen unsere Leser an unseren Reisen teilhaben.

Schlagworte: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen